Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
So früh wie nie: Das 1000. Baby im Klinikum

Wolfsburg So früh wie nie: Das 1000. Baby im Klinikum

Wolfsburg. Eine Stadt im Baby-Boom: Seit einigen Jahren schon steigen die Zahlen der Neugeborenen. Dieser Trend setzt sich fort: Am Mittwoch ist im Wolfsburger Klinikum das 1000. Baby zur Welt gekommen – so früh wie noch nie.

Voriger Artikel
Ermittlungen gegen Podehl: Polizeichef versetzt
Nächster Artikel
O‘zapft is! Im CongressPark steigt ein Oktoberfest

Boom setzt sich fort: Vergangenes Jahr erblickte das Jubiläums-Baby erst Mitte August das Licht der Welt

Quelle: Archiv

Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr erblickte das 1000. Baby Mitte August das Licht der Welt, die Jahre zuvor im September und Oktober. Diese magische Marke verschiebt sich also immer weiter nach vorn, die Geburtenrate in Wolfsburg steigt mittlerweile sprunghaft an. Und: Von 800 Babys im Durchschnitt in früheren Jahren ist die Zahl der Geburten mittlerweile auf rund 1300 jährlich angestiegen.

Und damit setzt sich ein positiver Trend fort: Wolfsburg wächst und wird immer größer. Nicht umsonst entstehen in den kommenden Monaten und Jahren neue Krippen und Kindergärten im Stadtgebiet und den Ortsteilen. Die derzeit vorhandenen 1014 Krippenplätze sollen bis 2020 um 600 weitere aufgestockt werden. Die Zahl der Kindergartenplätze wird im gleichen Zeitraum von 3800 auf 4700 erhöht. Zum Stichtag 31. Dezember 2015 lebten 125.550 Menschen in der Stadt. Die Zahl dürfte mittlerweile auch wieder gestiegen sein.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Das 1000 Baby ist da: Denise Groß und Renato Scalisi mit ihrem kleinen Sohn Lio. Er kam am 27. Juli im Wolfsburger Klinikum zur Welt.

Wolfsburg. Das 1000. Baby des Jahres im Wolfsburger Klinikum heißt Lio Scalisi. Der Kleine kam am 27. Juli um 5.52 Uhr zu Welt, eigentlich war der Geburtstermin erst am 11. August. Weil Lio es so eilig hatte, ist er das 1000. Baby im Klinikum und das kam in diesem Jahr so früh wie nie zuvor.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3