Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ski-Ass Felix Neureuther trainiert mit Wolfsburger Kindern

Wolfsburg Ski-Ass Felix Neureuther trainiert mit Wolfsburger Kindern

Ski-Star Felix Neureuther (32) war gestern zu Besuch in der Eichendorff-Grundschule. Der Spitzensportler gab dort den Startschuss für die Aktion „Beweg dich schlau!“ im Rahmen des Programms „Fit4future“. Ziel ist es, durch spezielle Übungen Konzentration und Lernfähigkeit der Kinder zu verbessern.

Voriger Artikel
Rathaus: Ausstellung über die Migration
Nächster Artikel
Keramikofen qualmte: Neue Schule evakuiert

Prominenter Besucher in der Eichendorff-Grundschule: Ski-Star Felix Neureuther kam zum Auftakt der Aktion „Beweg dich schlau!“.

Quelle: Britta Schulze

Die Kinder jubelten dem erfolgreichen Ski-Rennläufer in der Sporthalle zu und waren mit Begeisterung bei der Sache. Gefördert wird das Programm „Fit4future“ in der Region Braunschweig-Wolfsburg von der United Kids Foundations, dem Kindernetzwerk der Volksbank BraWo. Die Eichendorff-Grundschule ist die erste Einrichtung in Wolfsburg, die das Training „Beweg dich schlau!“ mit in den Unterrichtsplan aufnimmt - weitere sollen folgen.

Mit sportlichen Übungen trainieren die Kinder ihre kognitiven Fähigkeiten. An der Entwicklung dieser Übungen ist der mehrfache Slalom-Ski-Meister Felix Neureuther beteiligt, der gestern die Programmeröffnung an der Eichendorff-Grundschule übernahm. „Ich unterstütze Kinder gern, mir macht die Arbeit mit ihnen viel Spaß“, sagte der 32-jährige Münchener.

Zusammen mit den Schülern und den Förderern von „Fit4future“ präsentierte er einige der Trainingseinheiten: Ballwerfen, Tanz und Hindernislauf gehören dazu. Neureuthers abschließender Tipp für die Kinder, die mit Feuereifer dabei waren: „Geht oft raus und bewegt euch - auch wenn ihr hier nicht Ski fahren könnt.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang