Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sicher ist sicher: Aufs Motorrad nur noch mit der Warnweste
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sicher ist sicher: Aufs Motorrad nur noch mit der Warnweste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 21.10.2014
Daumen hoch für Warnwesten: Erwin Sartorius ist nie ohne eine auf seinem Motorrad unterwegs.
Anzeige

„Absolut vorbildlich und unbedingt nachahmenswert“, lobt Klaus Seiffert, Vorsitzender der Wolfsburger Verkehrswacht. Denn mit einer Warnweste seien Verkehrsteilnehmer, ob Schulkind oder Biker, einfach besser und früher zu erkennen. „Die meisten schweren Motorradunfälle passieren, weil die Fahrer beim Abbiegen übersehen wurden“, erklärt Seiffert.

Erwin Sartorius war kürzlich auf der Straße unterwegs und erschrak, dass er einen Motorradfahrer, der ihm entgegenkam, erst sehr spät sah. „Da war für mich klar, dass ich künftig auf dem Motorrad eine Warnweste trage, damit mich die anderen Verkehrsteilnehmer früh erkennen“, so der Wolfsburger. Er machte einen Test, in welcher Entfernung er mit und ohne Warnweste zu sehen ist. Das Ergebnis war eindeutig: Die Leuchtstreifen sind viel früher zu erkennen.

Sartorius bekam schon Reaktionen auf die Weste - und alle waren positiv. „Andere Biker sprachen mit darauf an, fanden die Idee toll und wollen jetzt auch Weste tragen.“ Sartorius will das nicht nur in der kalten, dunklen Jahreszeit tun, sondern immer. Das sei ebenfalls sehr vorbildlich, lobt Seiffert. Und: Er schlägt vor, auch auf die Koffer am Motorrad Leuchtstreifen zu kleben.

Schwerer Unfall in Reislingen: Auf der Sandkrugstraße stießen gestern Nachmittag zwei Autos zusammen. Rettungswagen brachten zwei verletzte Personen in das Wolfsburger Klinikum.

21.10.2014

Die Stadt investiert viel Geld in die Neue Schule: Für gut eine Million Euro wird die im CongressPark untergebrachte Mensa der Lehranstalt erweitert. Grund sind Kapazitätsprobleme.

22.10.2014

Eine Rentnerin wurde am  Montagabend Opfer eines Handtaschenräubers –  und das mitten in der Innenstadt.

21.10.2014
Anzeige