Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Serien-Einbrecher: Wer ist der Mann mit dem Basecap?

Wolfsburg Serien-Einbrecher: Wer ist der Mann mit dem Basecap?

Die Polizei sucht einen Serien-Einbrecher mit Hilfe eines Phantom-Bildes: Seit Ende August war der Unbekannte in Westhagen, Detmerode und auf dem Laagberg in verschiedene Wohnungen eingestiegen.

Voriger Artikel
Phaeno: „BubbleMania“ startet
Nächster Artikel
Schlager-Duo Freudenberg & Lais: „Wir sind ein Team“

Wer kennt diesen Mann? Im Zusammenhang mit SerienEinbrüchen unter anderem in Westhagen und Detmerode sucht die Polizei diesen Unbekannten.

Quelle: Sebastian Bisch

Dank Zeugenaussagen konnten die Ermittler jetzt eine Skizze des Serientäters erstellen.

Insgesamt geht die Polizei von bisher zwölf Einbrüchen des Mannes aus. Der erste Fall, der auf das Konto des Täters gehen könnte, ereignete sich am 23. August.

Dabei ging der Mann offenbar nach demselben Schema vor und nahm sich stets Wohnungen in Mehrfamilienhäusern vor. Bei den Einbrüchen ließ er nicht nur seine Beute mitgehen, sondern richtete auch einen hohen Sachschaden an. „Selbst wenn es bei nur einem Einbruchsversuch blieb, entstand großer Schaden“, so Polizeisprecher Thomas Figge. „Insgesamt liegt die Schadenssumme aller versuchten und vollendeten Einbrüche im vier- bis fünfstelligen Bereich.“

  • Der Gesuchte ist männlich, 24 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und hat dunkle, glatte Haare sowie ein südeuropäisches Erscheinungsbild. Besonders auffällig seien die buschigen Augenbrauen. Zur Beobachtungszeit trug der Verdächtige ein schwarzes Basecap.

Hinweise an die Polizei Wolfsburg unter Tel.  05631/ 46460.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr