Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Serie von Einbrüchen: Tatorte in vier Ortsteilen

Wolfsburg Serie von Einbrüchen: Tatorte in vier Ortsteilen

Die dunkle Jahreszeit ist da - und schon häufen sich die Einbrüche in Wohnungen und Häuser. Eine ganze Serie von Fällen am Wochenende beschäftigt zurzeit die Wolfsburger Polizei.

Voriger Artikel
Traditionelles Konzert für einen guten Zweck
Nächster Artikel
Roger Willemsen: Leiden im Bundestag
Quelle: Archiv ( Symbolfoto)

Die Einbrüche ereigneten sich in der Nacht zu Samstag in Sülfeld (Katzenkamp), Mörse (Tangermünder Straße), Vorsfelde (Friedrich-Lambrecht-Straße) und Nordsteimke (Schulenburgstraße). Die Täter drangen in allen Fällen gewaltsam in die Wohnhäuser ein und hatten es auf Schmuck und Bargeld abgesehen. Die Unbekannten erbeuteten auch eine Münzsammlung. „Wir gehen von einem Zusammenhang zwischen den Taten aus“, sagte Hauptkommissar Karsten Danzfuß.

Die Polizei bittet unter Tel. 05361/4646215 um Hinweise von Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg