Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Serie von
 Einbrüchen

Wolfsburg Serie von
 Einbrüchen

Zwei Einbrüche in Wohnhäuser sowie zwei Fahrzeugdiebstähle verzeichnete die Wolfsburger Polizei am Wochenende im Stadtgebiet

Voriger Artikel
Betrunkener Mofafahrer (90) rammt Schild
Nächster Artikel
Mordverdächtiger behauptet: Ich kann mich an nichts erinnern!

♦ Im Hasenweg in Hehlingen stiegen Unbekannte in eine Wohnhaus ein, nachdem sie die Kellertür aufgebrochen hatten – die Besitzer waren im Urlaub. Im Haus fanden die Diebe den Schlüssel für einen zwei Jahre alten Audi TT, der in der Garage stand. Mit dem Fahrzeug im Wert von 26.000 Euro machten sich die Unbekannten aus dem Staub.

♦ In Mörse stiegen Unbekannte am Samstag in ein Wohnhaus ein, nachdem sie eine Terrassentür des Gebäudes An der Lehmkuhle aufgebrochen hatten. Die Einbrecher durchwühlten Schubläden und Schränke, machten sie aber ohne Beute aus dem Straub. Womöglich flüchteten sie vor den Bewohnern, die gegen 17.40 Uhr nach Hause kamen.

♦ In Hattorf stahlen Unbekannte in der Nacht zu Samstag einen grünen Seat Ibiza, der am Buchenberg geparkt war.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05361-46460.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg