Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Serie geht weiter: Einbrüche am Wochenende

Wolfsburg Serie geht weiter: Einbrüche am Wochenende

Die Einbruchserie an Wochenenden geht weiter. Drei Taten ereigneten sich am Wochenende. Die Beute: Schmuck und Bargeld.

Voriger Artikel
Über ein Promille: Polizei stoppt Betrunkene
Nächster Artikel
DSDS-Sensation: René steigt aus Show aus!

Drei Taten am Wochenende: Die Polizei sucht Zeugen für Einbrüche in Almke und Vorsfelde - in der Poststraße wurde ein Verdächtiger vorläufig festgenommen.

Ein Einbruch in Vorsfelde wurde am Freitag zwischen 14.30 und 17.45 Uhr begangen: In der Bernburger Straße nutzten die Täter die Abwesenheit der Bewohner aus und gelangten über die Terrassentür ins Wohnhaus.

In Almke gingen die Einbrecher genauso vor: Über die rückwärtige Terrassentür gelangten sie ins Haus. Die Tat ereignete sich am Freitag zwischen 17.30 und 19.50 Uhr. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 05361/46460 zu melden.

Eine verdächtige Person griff die Polizei am Sonntag gegen 1 Uhr in der Poststraße auf: Ein Zeuge hatte einen 54-jährigen Serben beobachtet, der sich an einem Fenster zu schaffen machte. Der Mann behauptete, nach Lebensmitteln zu suchen. In seinem Rucksack fand die Polizei Elektronikartikel. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt, da nicht auszuschließen sei, dass der Mann weitere Straftaten begangen habe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Auf frischer Tat ertappt: Die Polizei schnappte in der Nacht zu Sonntag einen Einbrecher in der Poststraße.

Die Zahl der Einbrüche schnellt in Wolfsburg in die Höhe, die Polizei schlägt zurück. In der Nacht zu Sonntag nahmen Beamte in der Poststraße einen 53-Jährigen fest, der gerade in eine Wohnung eingestiegen war (WAZ berichtete). Ob der Mann aus Serbien für weitere Taten in Frage kommt, wird geprüft.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang