Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Serie: Täglich neue Einbrüche

Wolfsburg Serie: Täglich neue Einbrüche

Schon wieder haben Diebe in Wolfsburg vier Häuser geknackt. Täglich meldet die Polizei neue Einbrüche – ein trauriger Trend, der aber nicht neu ist. „In Winter sind die Einbruchszahlen immer eher hoch“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Voriger Artikel
Regen verwischt Notiz: Wer war Unfallfahrer?
Nächster Artikel
Wolfsburg wächst immer weiter!

Allein im Januar wurden Dutzende Häuser und Wohnungen in Wolfsburg aufgebrochen, eine Zahl, die für die Jahrezeit leider absolut im Trend liegt. „Die frühe Dämmerung führt im Winter zu vermehrten Taten“, sagt Claus; im Schutz der Dunkelheit werden Fenster und Terrassentüren aufgebrochen, wenn niemand zu Hause ist. „Da reicht den Tätern manchmal eine halbe Stunde“, so der Polizeisprecher.

Die Beamten können aber auch Erfolge verbuchen. Anfang Dezember nahm eine Streife in Nordsteimke zwei polizeibekannte Profi-Einbrecher (20 und 27) aus Litauen hoch. Den beiden Männern konnte zwar keine aktuelle Straftat zugeordnet werden, sie mussten auf freien Fuß gesetzt werden,  danach setzte sich das Duo offenbar aus Wolfsburg ab, die Einbruchzahlen im Dezember gingen nach unten. Problem nur: „Irgendwann rücken eben neue Täter oder Banden nach“, so Claus.

fra

  • Die jüngsten Fälle: In Fallersleben wurden am Montag zwischen 18 und 21.40 Uhr zwei Häuser in der Dürerstraße und der Herzogin-Clara-Straße aufgebrochen, die Täter erbeuteten Geld und Schmuck. Zwei weitere Einbruchversuche in der Forellenstraße in Vorsfelde und der Theodor-Heuss-Straße in Detmerode am Sonntagabend scheiterten. Hinweise unter Tel. 46460 .
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang