Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Seniorenvorträge: Neues Programm vorgestellt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Seniorenvorträge: Neues Programm vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 21.02.2017
Vielfältig: Heike Busse, Klaus-Dieter Lenz, Heike Mingo und Karsten Piehl (v.l.) präsentierten den neuen Programmkatalog für Seniorengruppen. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Seniorengruppen können aus einem Angebotskatalog Vorträge aussuchen. Dabei reicht das Themenspektrum von Gesundheit und Bewegung, über Kultur und Kreatives, bis hin zu Sicherheit und Erste Hilfe. Das Programm umfasst über 50 Angebote bei 21 Dozenten, die sich auch an Gruppenleiter richten.

Heike Mingo von der Fabi ist für die Planung zuständig und betont: „Unsere Angebote eignen sich auch für Menschen, die nicht mehr mobil genug sind, um in die Bildungseinrichtungen zu kommen.“ Die Dozenten besuchen für ihre Vorträge die Gruppen.

Ein Programm für Seniorengruppen gibt es seit über 20 Jahren, die Kooperation von Fabi sowie Senioren- und Pflegestützpunkt besteht seit zwei Jahren. Klaus-Dieter Lenz, Leiter des Senioren- und Pflegestützpunktes, freut sich, dass das Angebot bei den Senioren ankommt: „Auch wenn die Teilnehmerzahlen seit zwei Jahren etwas rückläufig sind, wurde das Programm gut angenommen und dieses Jahr ausgeweitet.“

Gruppen müssen bestimmte Richtlinien erfüllen, um sich für die Vorträge anzumelden. Sie müssen sich unter anderem mindestens einmal im Monat treffen und mindestens 20 Mitglieder haben.

  • Infos gibt es telefonisch unter 05361/8933310 bei der Fabi.

mel

Stadt Wolfsburg Kosten liegen bei 4,3 Millionen Euro - Wolfsburg baut drei neue Radwege

Die Stadt steckt mitten in den Planungen für eine neue Verkehrsinfrastruktur für Wolfsburg (WAZ berichtete). Und da darf auch der Bau von Radwegen nicht zu kurz kommen. Gute Nachrichten: Die Stadt investiert dafür in diesem Jahr rund 4,3 Millionen Euro und baut drei neue Radwege.

21.02.2017

Abrocken für einen guten Zweck: Das können Musikfreunde beim „Rock4Job“-Konzert am Samstag im Hallenbad. Die Wolfsburger Bands Rock Job und Stürmer Deluxe rocken ab 20 Uhr im Hallenbad zugunsten von benachteiligten Jugendlichen.

21.02.2017

Wenn Viva Voce zur Stimmflut einlädt und wie immer Gäste mitbringt, ist das Theater schon Wochen vorher ausverkauft. So auch am Montag: Bravo-Rufe, Zugaben und ein verzücktes Publikum, das sich nur allzu gerne zum Mitsingen animieren ließ.

21.02.2017
Anzeige