Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Seat auf Seat: Unfall mitten im Berufsverkehr

Wolfsburger Innenstadt Seat auf Seat: Unfall mitten im Berufsverkehr

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Montagnachmittag um 16.30 Uhr auf der Siemensstraße.

Voriger Artikel
Vier neue städtische Kitas für Wolfsburg
Nächster Artikel
Neue Disco fürs Imperial-Haus gesucht

Auffahrunfall: Ein 20-Jähriger kollidierte mit dem Seat einer 23-Jährigen, die auf der Siemensstraße anhalten musste.

Quelle: Gero Gerewitz

Nach Polizeiangaben musste eine 23-Jährige Hildesheimerin mit ihrem schwarzen Seat Ibiza im stockenden Verkehr anhalten. Das erkannte ein 20-Jähriger aus Königslutter zu spät und fuhr mit seinem roten Seat Ibiza auf. Dabei lösten bei ihm die Airbags aus.

Der 20-Jährige wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Bei dem roten Seat geht die Polizei von Totalschaden aus, der Schaden an dem schwarzen Wagen beträgt etwa 2000 Euro.

joe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr