Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerstbehindertes Kind: Familie hofft auf Wohnung im Erdgeschoss

Wolfsburg Schwerstbehindertes Kind: Familie hofft auf Wohnung im Erdgeschoss

Westhagen. Deldar ist jetzt dreieinhalb Jahre alt. Der Junge ist von Geburt an schwerstbehindert - und tagein, tagaus trägt ihn seine Mutter Nora Shvan über 54 Treppenstufen in den vierten Stock. Mehrmals täglich, einen Aufzug gibt es in dem Hochhaus in Westhagen nicht. Und viel Hoffnung auf eine Wohnung im Erdgeschoss auch nicht.

Voriger Artikel
Altes Paulus-Gemeindehaus: Abriss soll noch dieses Jahr erfolgen
Nächster Artikel
Wintervorbereitung: Autofahrer lassen schon Reifen wechseln

Beschwerlich: Nora Shvan muss ihren Sohn Deldar jeden Tag in den vierten Stock tragen - sie hofft auf eine neue Wohnung.

Quelle: Roland Hermstein

Vor knapp 15 Jahren flohen Nora Shvan und ihr Mann aus dem Irak, das neue Leben in Wolfsburg mit nach und nach fünf Kindern war für die anerkannten Asylbewerber wie ein Geschenk. Bis vor dreieinhalb Jahren das sechste Kind zur Welt kam, Deldar. Der Kleine ist schwerstbehindert, die Mutter kümmert sich, so gut sie kann. „Aber bald kann ich nicht mehr“, sagt Nora Shvan fast resignierend. Jeden Monat fällt es ihr schwerer, die 54 Treppenstufen bis zum vierten Stock hoch und runter zu laufen, Deldar immer auf dem Arm. Egal, wie alt er wird: Vermutlich wird Deldar niemals gehen, stehen oder sehen können. Der Junge wächst, der Junge wird schwerer, und einen Fahrstuhl wird es in der Halberstädter Straße nie geben.

Bei Stadt und Neuland habe sie viel Verständnis für die Situation erfahren: „Aber eine geeignete Wohnung gibt es zurzeit nicht, hat man mir gesagt.“ Britta Schumacher vom AWO-Kinder- und Familienzentrum kennt die Familie, versucht ebenfalls zu helfen. „Vielleicht hat ja jemand eine Wohnung im Erdgeschoss oder mit Fahrstuhl zu vermieten“, hofft sie - groß genug muss die Wohnung für die achtköpfige Familie auch noch sein. Wer helfen kann: Kontakt über Britta Schumacher, Tel. 05361/ 774100 .

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang