Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schwerer Unfall auf Nordhoff-Straße
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schwerer Unfall auf Nordhoff-Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 12.07.2011
Das erste Tor ist gefallen: Ein WM-Werbetor auf der Nordhoff-Straße wurde gestern bei einem Unfall komplett zerstört. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Die junge Fallersleberin war um 8.33 Uhr stadteinwärts auf der Nordhoff-Straße unterwegs. Aus unbekanntem Grund zog sie plötzlich auf die linke Fahrspur, rasierte auf dem Mittelstreifen das Tor um, schlitterte auf der Gegenseite über beide Fahrspuren und kam erst auf dem gegenüber liegenden Fußweg in einem Gebüsch zum Stehen. „Zum Glück herrschte kein Gegenverkehr“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Die Frau, die hoch schwanger ist, musste mit einem schweren Schock ins Klinikum gebracht werden. Ihr Lupo wurde abgeschleppt, das Werbe-Tor zur Frauenfußball-WM erlitt vermutlich einen Totalschaden. Die Schadenshöhe liegt laut Polizei bei insgesamt 6000 Euro.

Anzeige