Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schulverpflegungs-Gesellschaft hat Betriebsrat

95 Beschäftigte Schulverpflegungs-Gesellschaft hat Betriebsrat

Die Wolfsburger Schulverpflegungs-Gesellschaft gibt es seit Anfang 2014. Sie bewirtschaftet Schulmensen, Kioske und Regenerierküchen. Spül-, Transport- und Logistikleistungen runden das Leistungsspektrum ab. Jetzt ist ein Betriebsrat gewählt worden.

Voriger Artikel
Ausstellung: Junge Leute über Gewalt und Grenzen
Nächster Artikel
„Mädchen mit Zöpfen“: Wo soll die Skulptur stehen?

Interessenvertreter der Arbeitnehmer: Der neu gewählte Betriebsrat der Wolfsburger Schulverpflegungs GmbH.

Wolfsburg. Werner Reimer, Aufsichtsratsvorsitzender, blickt zurück: „Im Prinzip fingen wir mit einem weißen Blatt Papier an. Mittlerweile ist die Aufbauzeit abgeschlossen und das Tagesgeschäft kann beginnen.“ Im Auftrag der Stadt erbringt das Unternehmen alle Dienstleistungen rund um die Verpflegung im Bereich Bildung und Bildungseinrichtungen.

Die Mitarbeiter der GmbH stehen den Eltern und ihren Kindern auch für Fragen zu Themen wie gesunde kindgerechte Ernährung und besondere Ernährungsformen zur Verfügung. Iris Bothe, Dezernentin für Jugend, Bildung und Integration, ergänzt: „Essen ist hochemotional. Schon dadurch ist das Personal die erste Adresse und der erste Ansprechpartner.“

Die Wolfsburger Schulverpflegungs GmbH hat 95 Beschäftigte. Die überwiegende Mehrheit arbeitet in familienfreundlichen Teilzeitmodellen. Thorsten Meier, Geschäftsführer der Schulverpflegungs GmbH: „Ein Betriebsrat trägt zur Entwicklung des Unternehmens und der Unternehmenskultur bei.“ Friedhelm Scharenberg, Mitglied des Betriebsrates, erklärt: „Es gab unglaublich viel zu organisieren. Dank der Unterstützung durch Verdi und die Stadtverwaltung konnten wir unsere Kolleginnen und Kollegen begeistern - was sich auch in der Wahlbeteiligung widerspiegelt.“ Im Betriebsrat sitzen nunmehr: Iris Hannig, Monika Paladini, Kerstin Ickert, Nadia Gualato, Holger Treitl, Pierre Himstedt und Friedhelm Scharenberg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr