Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schule: Hier putzen die Eltern selbst
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schule: Hier putzen die Eltern selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 12.12.2015
Putzdienst: Susan Henniger (l.) und Nadine Schmidt gehören zu den Müttern, die regelmäßig im Klassenzimmer der 1b für Sauberkeit sorgen. Quelle: Photowerk (he)

Die Bedenken kann er gut verstehen. „Wenn Reinigungskräfte laut Vertrag nur zwei bis drei Stunden Zeit für das komplette Gebäude von Grund- und Berufsschule haben, kann man sich leicht ausrechnen, dass das nicht reicht“, sagt er und ergänzt: „Die Lehrer und das bilinguale Konzept sind klasse. Umso ärgerlicher, wenn das Drumherum nicht stimmt.“

Auch die Mütter betonen, dass sie die Lehrer nicht kritisieren. „Aber Hygiene ist wichtig“, so Susan Henniger. Bei Teppichen und WCs lasse der Zustand zu wünschen übrig.

Verantwortlich für die Sauberkeit ist die Stadt. Dort beruft man sich auf die „übliche Zuordnung der Reinigungsstunden“. Angepasst worden seien sie zuletzt 2010, Probleme seien bisher nicht bekannt. „Es sind seit langer Zeit dieselben Reinigungskräfte tätig“, so Sprecherin Elke Wichmann. Die Verwaltung werde nächste Woche den Zustand begutachten und wenn nötig „den Bedarf anpassen“.

amü

Die Stadt will künftig in Eigenregie Mietwohnungen bauen („sozialer Wohnungsbau“). Das kündigte Oberbürgermeister Klaus Mohrs jetzt an. Die Anstrengungen von Neuland und VWI reichten nicht aus, um den Bedarf an Mietwohnungen in der VW-Stadt in den kommenden Jahren zu decken.

11.12.2015

Wolfsburg. Im großen WAZ-Interview spricht Stephan Weil über Flüchtlinge, Terrorgefahr, Volkswagen, Fußballbundesliga – und er verrät, wie er Weihnachten feiert.

14.12.2015

Droht da Ärger? Am Samstag spielt der VfL gegen den HSV. Und der bringt meist um die 100 gewaltbereite Fans mit; insbesondere für gefährliche Pyrotechnik-Attacken sind die Poptown-Ultras bekannt.

11.12.2015