Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schüler stellten Geschäftsmodelle vor
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schüler stellten Geschäftsmodelle vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 18.06.2015
Promotion School: Diese Wolfsburger Schüler haben ungewöhnliche Geschäftsmodelle und Ideen entwickelt. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

720 Schüler aus der gesamten Region nehmen aktuell an „Promotion School“ teil. Sie alle arbeiteten über mehrere Monate an ihren Geschäftsmodellen. Gestern stellten die Teams aus Wolfsburg und Gifhorn der Jury ihre Ideen vor: Dazu gehören unter anderem ein Lippenstiftautomat und ein Sensor, der Schadstoffe in Lebensmitteln messen kann.

Die Wolfsburger BBS 2 entwickelte das Konzept für ein Gerät, dass die Raumtemperatur unter anderem durch automatisches Öffnen der Fenster reguliert. „Wir wollten etwas Neues, dass es in der Form noch nicht gibt“, sagte Schülerin Annika Santelmann. Die Prämierung erfolgt dann im kommenden Monat.

Soll der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) entscheiden, wie in Wolfsburg die Schulbusse fahren oder wo ein Baugebiet entsteht? Gutachter Dr. Jörg Bogumil hatte vorgeschlagen, dem Verband mehr Aufgaben zu geben. Die Wolfsburger wollen sich aber das Heft nicht aus der Hand nehmen lassen.

18.06.2015

Wolfsburg - Westhagen. Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei am Mittwochnachmittag einen betrunkenen Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr ziehen konnte.

18.06.2015

Wolfsburg. Zwei große Müllcontainer sind am späten Mittwochabend am Laagberg komplett ausgebrannt. Die Schadenshöhe liegt bei rund 1200 Euro, die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung.

18.06.2015
Anzeige