Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schüler informieren sich über Berufe
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schüler informieren sich über Berufe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 13.01.2016
BBS Anne-Marie Tausch: Schüler aus den Bereichen Erziehung, Pflege, Therapie bekamen Infos für die Berufswahl. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Den Berufsinfotag gibt es bereits seit rund 20 Jahren an der Berufsbildenden Schule in Detmerode. „Einmal pro Jahr informieren wir darüber, welche Berufe bei uns erlernt und welche Schulabschlüsse erlangt werden können“, erklärte Koordinatorin Christine Löbe. Dafür standen den Neunt- und Zehnklässlern Stände zur Verfügung, an denen sie Infomaterial erhielten und Mitmachangebote wahrnehmen konnten – etwa zu den Bereichen Ergotherapie und Hauswirtschaft.

Auf der parallel dazu verlaufenden Kontaktmesse waren elf Träger der Wolfsburger Kitas vertreten. „Die Schüler haben die Möglichkeit, mit den Trägern zu reden, sich über Praktika zu informieren oder ihre Bewerbungsunterlagen abzugeben“, sagte Ricarda Gellrich von der Stadt Wolfsburg.

Angie Heß, Schülerin an der Hauptschule Vorsfelde, möchte den Beruf der Erzieherin erlernen. „Hier kann ich mich ausführlich über den Bereich informieren“, erklärte sie. Das Angebot kam gut an, wie Kristin Peters, Leiterin der städtischen Kita am Klinikum, bestätigte: „Wir sprechen hier mit vielen Schülern, die sich für unsere Einrichtung interessieren“, sagte sie.

dn

Die mehrwöchige urlaubsbedingte Abwesenheit der Wohnungseigentümer nutzten Unbekannte aus, um in deren Bleibe in der Planckstraße einzubrechen. Hierbei erbeuteten die Einbrecher Schmuck und Bargeld. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen dem 27. Dezember und dem 12. Januar.

13.01.2016

Was lange währt, wird endlich gut: Das dürfte auch für die Halberstädter Straße gelten. Nach fast zwei Jahren Planung starteten im Juli 2015 die Bauarbeiten für das mit 1,5 Millionen Euro teuerste Stadterneuerungsprojekt in Westhagen - doch dann verzögerte sich der Ablauf, weil eine Baugrube nach starken Regenfällen eingebrochen war.

13.01.2016

Zu zwei Jahren und acht Monaten wegen Raub und räuberischer Erpressung hat das Landgericht einen Wolfsburger (30) verurteilt. Der Mann hatte im August 2015 dreimal innerhalb von zwei Tagen Frauen überfallen - maskiert und mit Schreckschusspistole.

12.01.2016
Anzeige