Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schüler entwickeln eigene Geschäftsmodelle
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schüler entwickeln eigene Geschäftsmodelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 13.06.2014
Kreative Köpfe: 286 Schüler aus Wolfsburg entwickeln im Rahmen des Wettbewerbs „promotion school“ eigene Geschäftsmodelle.
Anzeige

Eigene Geschäftsmodelle präsentieren die Schüler bei diesem Wettbewerb, von der digitalen Handyschutzhülle über einen Ampelnavigator bis hin zu Kinderkleidung, die mitwächst. 234 Ideen wurden in diesem Jahr von insgesamt 795 Schülern der Region eingereicht - eine Rekordbeteiligung im zehnten Jahr der Veranstaltung

Aus Wolfsburg stammen 85 Modelle, beteiligt waren das ASG, BBS I und II, Neue Schule und Ratsgymnasium. Nach einer Vorauswahl werden die besten Teams zu einem eintägigen Camp eingeladen, bei dem Sprach- und Präsentationstraining im Mittelpunkt stehen. Eine Jury mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft entscheidet über die Sieger.

Der Wettbewerb wurde 2004 von der Wolfsburg AG ins Leben gerufen, seit 2013 richtet die Allianz für die Region ihn aus. Unterstützer sind die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, die Braunschweigische Landessparkasse sowie die Kreissparkasse Peine. Insgesamt machten bisher rund 2600 Teilnehmer mit.

Anzeige