Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schüler-Rekord in der Autostadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schüler-Rekord in der Autostadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 15.09.2009
Rekord in der Autostadt: 1500 Schüler und Lehrer kamen aus Paderborn – anschließend ging es auch noch ins Phaeno.

„Wir freuen uns sehr über den Besuch der Schulen. Er verdeutlicht einmal mehr, dass sich die Autostadt über die Grenzen Niedersachsens hinaus einen Namen als außerschulischer Lernort gemacht hat“, hob Autostadt-Geschäftsführer Otto Ferdinand Wachs hervor. Stefan Zingler, Schulleiter des Gymnasiums St. Michael: „Es ist bereits eine lange Tradition, dass sich die privaten Mädchenschulen St. Michael zu Schulfahrten gemeinsam auf den Weg machen.“

Der Besuch war nicht nur ein Höhepunkt für die Schülerinnen, sondern auch eine logistische Herausforderung für alle Beteiligten: Rund 30 Autostadt-Mitarbeiter führten 700 Schülerinnen, aufgeteilt in kleine Gruppen, durch den Themenpark. Die anderen 700 Schülerinnen erkundeten parallel die Experimentierlandschaft Phæno. Am Nachmittag wechselten die Schülerinnen dann die Kanalseiten.

Der Erfolg der IdeenExpo 2009 in Hannover hat bei Volkswagen alle Erwartungen übertroffen. Insgesamt 283.000 Besucher kamen zum neuntägigen Technik-Event für Jugendliche auf das Messegelände. VW war mit 50 Exponaten ein Premium-Partner der IdeenExpo.

15.09.2009

Das schwere Gewitter am Sonntag hat am Wolfsburger Bahnhof Teile des Vordaches zerstört. Der Bereich vor dem Gebäude bleibt weiter abgesperrt – zu groß ist die Gefahr für Passanten, durch herab fallende Styropor-Platten verletzt zu werden.

15.09.2009

Eher ungewöhnliche Beute machten Einbrecher in Vorsfelde: Die unbekannten Täter brachen bereits in der Nacht zum Freitag in ein Brautmodengeschäft im Mühlenweg ein.

15.09.2009