Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schrecklicher Unfall in der City: Fahrradfahrer in Lebensgefahr
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schrecklicher Unfall in der City: Fahrradfahrer in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 24.06.2014
Fahrradfahrer am Boden: Der Mann schwebt in Lebensgefahr. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Nach den ersten Ermittlungen kam der Radfahrer gegen 12.50 Uhr aus der Siemensstraße und wollte die Braunschweiger Straße an der Ampel in Richtung der E-Tankstelle überqueren. Dort wartete zu der Zeit die Fahrerin eines Golf (47) vor der roten Ampel. Als die Ampel auf grün sprang, fuhr sie mit ihrem Fahrzeug stadtauswärts in Richtung Röntgenstraße an. „Plötzlich verspürte die Frau nach eigenen Angaben ein Ruckeln, als wäre sie über etwas gefahren“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus - nach ersten Ermittlungen überfuhr die Frau allerdings nur das Fahrrad und nicht den Radfahrer selbst.

Völlig unklar ist, wie der 70-Jährige so schwer verletzt wurde: Wurde der Rentner von einem anderen Auto angefahren und der Verursacher flüchtete? Oder war der Radfahrer gestürzt? Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.

fra

Anzeige