Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schmerzhafter Sturz - Radler weicht Auto aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schmerzhafter Sturz - Radler weicht Auto aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 15.10.2012
Radfahrer verletzt: Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Quelle: Kevin Nobs
Anzeige

Der 65-Jährige fuhr gegen 8.40 Uhr auf dem Radweg an der Heinrich-Nordhoff-Straße in Richtung Innenstadt. Über die Geschehnisse Sekunden vor dem Unfall gehen die Versionen, die die Beteiligten der Polizei berichtet haben, aber auseinander.

Der Radfahrer gab an, der Caddy sei plötzlich vom Tankstellen-Gelände auf den Radweg gefahren. Beim Versuch auszuweichen sei der 65-Jährige dann auf regennassem Asphalt gestürzt. Der Wolfsburger Autofahrer hingegen sagte, er habe schon zum Abbiegen auf dem Radweg gestanden, der Radfahrer hätte ihn gut sehen müssen. Der 65-Jährige habe aber zu spät reagiert und sei deshalb gestürzt.

Unstrittig sind die Folgen: Der 65-Jährige erlitt eine Platzwunde an der Schläfe sowie einige Schürfwunden. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Hinweise zum Unfall an die Polizei, Telefon 05361/46460.

kn

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Anzeige