Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schlugen die Ex-RAF-Terroristen wieder zu?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schlugen die Ex-RAF-Terroristen wieder zu?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.12.2016
Überfall bei Real in Nordsteimke: Haben die Ex-RAF-Terroristen wieder zugeschlagen? Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

Schüsse, Explosionen und zwei Verletzte: Es war wie im Krimi, als zwei Männer letzten Freitag das Werttransport-Unternehmen in der Nähe von Salzwedel ausgeraubt haben. Ein Täter gab mehrere Schüsse ab, zwei Angestellte erlitten ein Knalltrauma, nach der Flucht des Duos ereigneten sich auch noch zwei Explosionen am Tatort. Die Räuber erbeuteten mehrere Geldkassetten und flüchteten in einem Transporter, der später ausgebrannt aufgefunden wurde.

„Unsere Ermittler haben den aktuellen Fall in Klein Gerstedt auf dem Schirm“, sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamts Hannover der „Bild“-Zeitung. Sie stünden in Kontakt mit der Polizei in Sachsen-Anhalt. Das Team aus Hannover ermittelt gegen die drei Ex-Mitglieder der linksextremistischen Rote Armee Fraktion (RAF), die in Norddeutschland mehrere Raubüberfälle auf Geldtransporter begangen haben sollen.

Am 28. Dezember 2015 hatten vermutlich Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette einen Geldtransporter bei Real in Nordsteimke überfallen, Parallelen scheinen unübersehbar. Noch gibt es keine heiße Spur.

fra

Stadt Wolfsburg Verkehrsclub Deutschland greift die Stadt an - „Keine Fortschritte beim Radverkehr“

„In den letzten Jahren hat es in Wolfsburg keine nennenswerten Fortschritte zum Thema Radverkehr gegeben“: Mit einem offenen Brief zu diesem Thema hat sich Elke Braun, ehemalige Bürgermeisterin und aktuelle Vorsitzende des Verkehrsclubs Deutschland, Kreisverband Wolfsburg, an Oberbürgermeister Klaus Mohrs und alle Ratsfraktionen gewandt.

01.12.2016
Stadt Wolfsburg Schauspieler holte Wagen in der Autostadt ab - Neuer Touareg für Erol Sander

Erol Sander sah seinen neuen Touareg - und war sofort hin und weg. Obwohl es nicht sein erster ist. „Wow“, schwärmte der Schauspieler („Mordkommission Istanbul“, „Winnetou“), als er sich am Mittwoch im Kundencenter der Autostadt seinen neuen Geländewagen abholte.

30.11.2016

Es ist schon Tradition: Am ersten Wochenende im Dezember stimmt „Advent im Schloss“ im und am Schloss auf die Weihnachtszeit ein. Die Organisatoren des Kulturwerks laden am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, jeweils von 11 bis 19 Uhr dazu ein.

30.11.2016
Anzeige