Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schlosswiesen: VWI begräbt umstrittenes Bauprojekt

Wolfsburg Schlosswiesen: VWI begräbt umstrittenes Bauprojekt

Das umstrittene Wohnbauprojekt „An den Schlosswiesen“ ist geplatzt. Gestern erklärte Investor VWI, dass man dort nicht bauen werde - Grund sei Unwirtschaftlichkeit. Die Stadt überlegt noch, ob sie einen neuen Investor suchen soll. Bei den Bau-Kritikern hingegen ist die Erleichterung zunächst groß.

Voriger Artikel
Tierhilfe für Rumänien: Vera John sammelt Spenden
Nächster Artikel
Vorsfelder Brandstifter: Nur einer kommt vor Gericht

Nein zu den Schlosswiesen: Das sagt jetzt auch VWI – aus wirtschaftlichen Gründen.

VWI hatte eine Machbarkeitsstudie für das Areal in Auftrag gegeben, Ergebnis: Wirtschaftlich lässt sich das Projekt nicht realisieren. Ulrich Sörgel, Leiter Wohnimmobilien: „Die Kosten für eine Wohnbebauung würden zu Mietpreisen führen, die aus unserer Sicht nicht marktfähig sind.“ Schließlich wolle man „modernen und qualitativen Wohnraum zu bezahlbaren und angemessenen Mieten realisieren“.

Die Stadt trifft die Entscheidung hart. „Wir bedauern dies und werden möglicherweise nach einem neuen Investor suchen“, sagt Sprecher Ralf Schmidt. Freude hingegen bei den Kritikern. Andreas Kloth, Sprecher der Bürgerinitiative: „Wir sind heilfroh, dass diese Idylle erhalten bleibt und es keine weitere Verkehrsbelastung gibt.“ Der Reitverein RuF hatte um seine Koppeln gefürchtet. Ehrenvorsitzender Vinzenz Müller: „Das ist ein Segen für den RuF und für die Stadt.“

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg