Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schlosskreuzung und B 188: Acht Monate lang Sanierung

Wolfsburg Schlosskreuzung und B 188: Acht Monate lang Sanierung

Und täglich grüßt das Murmeltier: Kaum ist der Bahnhofstunnel wieder frei, macht Wolfsburg die nächste Großbaustelle auf. Ab Mai wird die Schlosskreuzung grundlegend saniert, parallel dazu die B 188 bis nach Vorsfelde umgebaut. Bis Jahresende dürfte es im ganzen Bereich eng werden.

Voriger Artikel
Wolfsburgs dreisteste Ladendiebin: Ende Januar muss sie ins Gefängnis!
Nächster Artikel
Wie viel Kultur verträgtder neue CongressPark?

Ein Ziel: Herausragende Gebäude wie das geplante Bürohaus auf dem Billen-Grundstück sollen die Dieselstraße künftig prägen.

Ab Mai saniert die Stadt die Schlosskreuzung inklusive der angrenzenden Bereiche auf der B 188, in Richtung Kästorf bis zur WEB-Einfahrt. Ohne Vollsperrungen, wie die Verwaltung verspricht: „Auch die Anzahl der Fahrspuren bleibt gleich“, sagt Stadtbaurätin Monika Thomas: Der Verkehr wird auch über die grünen Dreiecke im Kreuzungsbereich und die Mittelstreifen geleitet. „Vollsperrungen kommen nicht in Frage, weil es keine Ersatzwege gibt“, sagt Thomas. Tempo 30 und Baustellenampeln sind allerdings vorgesehen. Zusätzlich wird der Radweg Richtung Kästorf verbreitert und die Entwässerung modernisiert, Gesamtkosten: gut fünf Millionen Euro.

Parallel dazu erneuert das Straßenbauamt Wolfenbüttel die B 188 ab Badelandkreuzung bis nach Vorsfelde. Bis zur Umgehung wird die Bundesstraße auf vier Spuren erweitert, bis zur Vorfelder Feuerwachenkreuzung die Fahrbahndecke saniert. Mindestens eine Fahrspur je Richtung soll (fast) durchgängig frei bleiben, nur an zwei Wochenenden könnte es zu Vollsperrungen kommen.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3