Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schloss: Toller Start für Ausstellung rund um Garten und Dekoration
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schloss: Toller Start für Ausstellung rund um Garten und Dekoration
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:56 02.07.2010
Gelungener Auftakt: Großer Andrang herrschte bei der Gartenromantik am Schloss. Quelle: Photowerk (mar)
Anzeige

„Dass gleich am ersten Tag so viele Besucher kommen, freut uns riesig“, sagte Raedeke. Über 200 Aussteller hat er nach Wolfsburg geholt, darunter einige, die Neuheiten bieten. So das Antiquariat von Thomas Ehbrecht. Rund 2000 Bücher präsentiert er am Schloss. Romane, Ratgeber, Kunstbücher: „Es ist für jeden etwas dabei.“
Auch bei der Gestaltung der Messe hat sich einiges verändert, der Barockgarten gehört diesmal nicht zum Ausstellungsgelände. „Wir nehmen immer wieder Veränderungen vor, um etwas Neues zu bieten“, so Raedeke.
Eins ist geblieben: die riesige Auswahl an Pflanzen. Pünktlich zur Messe stehen die Rosen in schönster Blüte. Außerdem gibt es eine riesige Auswahl an Hortensien. „Ich komme von Anfang an zur Gartenromantik, jedes Mal finde ich neue Blumen“, freute sich Besucherin Hannelore Janz.
l Wichtig: Am Sonnabend wird bei der Messe um 16 Uhr das WM-Spiel gegen Argentinien auf einer großen Leinwand übertragen.

syt

Ein Hubschrauber über Wolfsburg hat in der Nacht zu gestern für Aufregung bei vielen Bürgern gesorgt. Zahlreiche Anrufer meldeten sich bei der Polizei und beschwerten sich über nächtlichen Fluglärm durch den Helikopter. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

02.07.2010

Rot, blau, gelb – das Team der Tinti-Bädertour sorgte gestern bei den Besuchern des VW-Bades für einen kunterbunten Nachmittag. Moderator Patrick Wagner und drei Kollegen färbten das Nichtschwimmer-Becken ein und machten bei einer Kinder-Disco Stimmung. 3000 Besucher kamen ins VW-Bad, darunter 2000 Kinder.

02.07.2010

In Wolfsburg steigt zur Fußball-WM doch noch eine große Public-Viewing-Party mitten in der City: Zum Spiel der deutschen Mannschaft gegen Argentinien am Samstag lassen die Stadt und der VfL Wolfsburg auf dem Hollerplatz eine riesige Leinwand aufbauen. Anstoß ist um 16 Uhr, Einlass in die Public-Viewing-Arena um 14 Uhr. Bis zu 5000 Besucher werden erwartet.

01.07.2010
Anzeige