Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Schloss: Toller Start für Ausstellung rund um Garten und Dekoration

Auftakt: 6000 Besucher bei der Gartenromantik Schloss: Toller Start für Ausstellung rund um Garten und Dekoration

Das war ein Auftakt nach Maß: Die Gartenromantik öffnete gestern ihre Tore, 6000 Besucher strömten auf das Ausstellungsgelände am Schloss. Michael Raedeke vom Veranstalter ECM war hoch zufrieden.

Voriger Artikel
Polizei ermittelt nach nächtlicher Ruhestörung
Nächster Artikel
Ristorante Tarantella: Fenster aufgebrochen – Ist eine Bande am Werk?

Gelungener Auftakt: Großer Andrang herrschte bei der Gartenromantik am Schloss.

Quelle: Photowerk (mar)

„Dass gleich am ersten Tag so viele Besucher kommen, freut uns riesig“, sagte Raedeke. Über 200 Aussteller hat er nach Wolfsburg geholt, darunter einige, die Neuheiten bieten. So das Antiquariat von Thomas Ehbrecht. Rund 2000 Bücher präsentiert er am Schloss. Romane, Ratgeber, Kunstbücher: „Es ist für jeden etwas dabei.“
Auch bei der Gestaltung der Messe hat sich einiges verändert, der Barockgarten gehört diesmal nicht zum Ausstellungsgelände. „Wir nehmen immer wieder Veränderungen vor, um etwas Neues zu bieten“, so Raedeke.
Eins ist geblieben: die riesige Auswahl an Pflanzen. Pünktlich zur Messe stehen die Rosen in schönster Blüte. Außerdem gibt es eine riesige Auswahl an Hortensien. „Ich komme von Anfang an zur Gartenromantik, jedes Mal finde ich neue Blumen“, freute sich Besucherin Hannelore Janz.
l Wichtig: Am Sonnabend wird bei der Messe um 16 Uhr das WM-Spiel gegen Argentinien auf einer großen Leinwand übertragen.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr