Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Schloss: Strange Fruit verzaubert Publikum

Wolfsburg Schloss: Strange Fruit verzaubert Publikum

Großartiger Start: Am Samstag wurde die 20. Internationale Sommerbühne am Schloss mit einem fulminanten Programm eröffnet. Mit dabei waren internationale Akrobaten, Zauberer und Comedians. Die rund 650 Besucher waren restlos begeistert und forderten zahlreiche Zugaben.

Voriger Artikel
Alter Teich: Stadt will entschlammen
Nächster Artikel
31. Brunnenwanderung: 300 Wolfsburger dabei

Internationale Sommerbühne: Scott&Muriel lieferten eine rasante Show ab – und kamen beim Publikum gut an.

Quelle: Photowerk (bs)

Den Anfang machte das Wall Street Theatre. Die beiden etwas schrägen Künstler Herr Schultze und Herr Schröder traten mit reichlich Pomade und viel britischem Wortwitz auf. „Ich habe Tränen gelacht“, sagte Besucherin Astrid Reimers (48). Das holländisch-amerikanische Duo Scott&Muriel zeigte mit ihrem Programm „Grand Dellusion“, was bei einer Zaubershow alles schief gehen kann.
Den Abschluss bildete das international bekannte Himmelsballett Strange Fruit. Die australische Gruppe zeigte vor dem Schloss einen ästhetischen Mix aus Poesie, Akrobatik und Komik. Das Programm „Swoon!“ kam bei den Zuschauern gut an. „Atemberaubend schön und anmutig“, so der Wolfsburger Sebastian Schade (26).
Strange Fruit wird in einigen Tagen auch beim Bürgerfest zu Ehren der Hochzeit der schwedischen Kronprinzessin Victoria auftreten (WAZ berichtete).

rei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr