Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schloss: Bilder aus der Bewegung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schloss: Bilder aus der Bewegung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 18.06.2010
Schloss: Das Stadtmuseum startet mit den „Bildern aus der Bewegung“ von Irene Heimsch eine neue Ausstellungsreihe.
Anzeige

Räume vermessen, Strecken orten – schon als Kind war Irene Heimsch vom Rhythmus der Eisenbahn-Räder fasziniert. Bei der künstlerischen Arbeit konzentriert sich Irene Heimsch, die 1941 in Köln geborene wurde und ein Reise-Fan ist, auf das „langsame Reisen“ mit Auto oder Zug. Die Künstlerin speichert in ihren Werken den Rhythmus der Schwellen und Bahnschienen, besprayte Schallschutzwände oder die Übergänge von Tag zur Nacht auf der Autobahn.

Die „Bilder aus der Bewegung“ ordnet die Künstlerin, die seit 1968 in Wolfsburg lebt, zu bestimmten Formationen. Irene Heimsch fotografierte mit einer Leica-Kamera auf Film und auch digital. Sie ergänzt ihre fotografischen Arbeiten mit Objekten aus Makrolon, abstrahierte Signale, die aus dem täglichen „Schilderwald“ bekannt sind. Die Werke von Irene Heimsch verweisen auf die zunehmende Beschleunigung der Gesellschaft.

Die Ausstellung ist bis zum 15. August geöffnet.

Stadt Wolfsburg Südafrika: VW eröffnet neues Logistikzentrum - Winterkorn setzt auf weiteres Wachstum des Marktführers

Volkswagen baut im Rahmen seiner Strategie 2018 sein Engagement in Südafrika aus. Nachdem in den letzten vier Jahren bereits rund 500 Millionen Euro in Südafrika investiert wurden, gab VW jetzt weitere Schritte bekannt.

18.06.2010
Stadt Wolfsburg Dreiste Diebe in Vorsfelde und Wendschott - Einbruch in zwei Häuser: Die Bewohner schliefen

Das ist ganz besonders dreist: Während die Bewohner im Bett lagen, stiegen unbekannte Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in zwei Häuser in Vorsfelde und Wendschott ein. Polizeisprecher Thomas Figge: „Vieles spricht dafür, dass es sich in beiden Fällen um die gleichen Täter handelt.“

18.06.2010

An 13 Baustellen ist die Stadt während der Sommerferien zu Gange. Mehr als 4,7 Millionen Euro fließen in neue Radwege, Straßen, das Dach am Hugo-Bork-Platz und das Einkaufszentrum in Detmerode.

18.06.2010
Anzeige