Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg auf 41 Stadtführungen kennenlernen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg auf 41 Stadtführungen kennenlernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 05.03.2018
Öffentliche Stadtführungen durch Wolfsburg: Die Verantwortlichen der WMG und ihrer Partner stellten das Programm in der Tourist-Information vor. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

Die Stadt Wolfsburg lässt sich 2018 bei insgesamt 41 öffentlichen Stadtführungen kennenlernen. Den Startschuss gibt Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Er wird am Sonntag, 8. April, die kostenfreie Stadtrundfahrt im Bus mit Wolfsburg-Design begleiten und den Teilnehmern die Stadt aus seinem Blickwinkel vorstellen.

„Wolfsburg ist eine unglaublich spannende und facettenreiche Stadt. Die Rundfahrt ist eine schöne Möglichkeit, um auch manche bisher unbekannte Seite zu entdecken“, sagte Mohrs am Montag bei der Vorstellung des diesjährigen Programms durch die WMG und beteiligte Partner.

Insgesamt vier Touren sind neu im Angebot. Am 1. Juli bietet der Rundgang „Wolfsburg – Beeindruckend jung“ im Rahmen des 80. Stadtgeburtstages einen spannenden Einblick in die historischen und aktuellen Entwicklungen Wolfsburgs. Ebenfalls zu Fuß, aber etwas zügiger, wird „Wolfsburg im Laufschritt erleben“ absolviert. Hier kommen an zwei Terminen Jogging-Fans voll auf ihre Kosten. Fans von Fotografie und Kunst können zudem an öffentlichen Führungen durch das Institut Heidersberger teilnehmen. Außerdem neu: Führungen durch das VW-Automuseum.

„Das Programm der öffentlichen Stadtführungen und Erlebnistouren ist für 2018 wieder bunt und abwechslungsreich gestaltet“, sagte WMG-Geschäftsführer Joachim Schingale. In der Zeit vom 8. April bis zum 28. Oktober werden an allen Sonntagen – außer an Feiertagen – Touren angeboten. Zusätzlich finden zwischen Mai und Oktober an jedem ersten Donnerstag des Monats der Rundgang „Hoch hinaus nach getaner Arbeit“ und zur Adventszeit „Das winterliche Wolfsburg entdecken“ statt.

Das Programm ist in einer Broschüre gebündelt und in der Tourist-Information im Hauptbahnhof sowie unter www.wmg-wolfsburg.de/stadtfuehrungen erhältlich.

Von der WAZ-Redaktion

Die eine Seite fordert sechs Prozent mehr Gehalt, die andere macht noch kein Angebot. Folge: Mitarbeiter von Stadtverwaltung und Sparkasse treten am Dienstag in Wolfsburg in den Ausstand. Das Rathaus will die Folgen für Bürger in Grenzen halten.

05.03.2018

Das Künstlerkollektiv „10KW“ (zehn Wolfsburger Künstler) hat 7600 Euro an den Förderverein Ready4Work gespendet. Bereits seit 2005 verkauft 10KW selbstgestaltete Kalender und unterstützt damit Ausbildungsplätze in der Region.

05.03.2018
Stadt Wolfsburg Tausende Besucher in der Innenstadt - Schlange stehen am offenen Sonntag

Eine BMX-Show, Schnäppchen und eine Automeile entlang der Porschestraße: Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres war ein Erfolg und lockte die Massen an. Es hatten die City-Galerie, die Designer-Outlets, die Läden in der Fußgängerzone und im Heinenkamp geöffnet.

05.03.2018
Anzeige