Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schlangen zu Besuch im Sozialkaufhaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schlangen zu Besuch im Sozialkaufhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 11.09.2018
Reptilienbesuch: Jürgen Hergert, Inhaber der Schlangenfarm Schladen, stellte seine Tiere vor. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Hergert begann mit einer hübschen bronzefarbenen Kornnatter, die sich elegant um seine Hand schlängelte und dann im Ärmel seines grünen Poloshirts verschwand, was einigen Zuschauern bereits den Atem stocken ließ. Behutsam zog er die Kornnatter am Ende seines Vortrags hervor und ging mit ihr auf das Publikum zu, damit jeder das Tier berühren konnte. Die Reaktionen waren gespalten: Ein kleiner Junge wollte sofort Freundschaft schließen und fasste die Schlange immer wieder fasziniert an, während seine Mutter kaum hinsehen konnte.

„So eine Aktion ist viel authentischer als andere Events in Wolfsburg“

Hergert stellte noch weitere Schlangen vor, berichtete, woher sie kommen und von ihren Eigenarten. Die Zuschauer waren beeindruckt von der hautnahen Begegnung mit den Reptilien. Auch Mathias Heinze, den die Verbindung von Sozialkaufhaus und Schlangenfarm neugierig gemacht hatte, obwohl er den Umgang mit Schlangen durch seine langjährigen Aufenthalte als Entwicklungshelfer in Afrika gewohnt ist. „Ich finde so eine Aktion viel authentischer als andere Events, die in Wolfsburg stattfinden“, lobte er.

„Wir wollten etwas Außergewöhnliches bieten“

Sozialkaufhaus-Geschäftsführer Gerald Gehrke hatte den Besuch organisiert. „Wir sind nicht nur ein Kaufhaus, sondern auch ein Treffpunkt, wo Menschen miteinander ins Gespräch kommen. Wir wollten mit der Schlangenfarm etwas Außergewöhnliches bieten, das alle Altersgruppen anspricht.“ Das ist ihm gelungen.

Von Gesa Walkhoff

Stadt Wolfsburg Ensemble „Josef and Friends“ - Musik von Ennio Morricone im Theater

Kultur und Kulinarisches verspricht die Reihe „Brunchkonzert“ im Wolfsburger Theater. Diesmal zu Gast: das Ensemble „Josef and Friends“.

11.09.2018

„Wie lade ich eine App und installiere diese? Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?“ Diese und andere Fragen sollen bei der nächsten Smartphoneschule am Donnerstag in Wolfsburg ausführlich beantwortet werden. 

11.09.2018

Mehr als 50 Jahre nach Einweihung des Kulturzentrums am Rathausplatz müssen die Marmorplatten außen zusätzlich gesichert werden. Die Wolfsburger Verwaltung mahnt: „Notwendige Sanierungsarbeiten dulden keinen weiteren Aufschub“. 172.000 Euro zusätzlich fallen deshalb im Haushalt 2018 an.

11.09.2018
Anzeige