Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schlange stehen am offenen Sonntag
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schlange stehen am offenen Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.03.2018
Tausende in der City: Der verkaufsoffene Sonntag war ein Erfolg. Quelle: Gero Gerewitz
Stadtmitte

Bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel füllte sich die Stadt schnell mit bummelnden Menschen. In der Porschestraße präsentierten verschiedene Aussteller ihren Beitrag zum Thema Mobilität: Es gab aktuelle und historische Automodelle, Motorräder, Vespas und auch Wohnmobile zu sehen. „Es ist echt interessant, was hier so gezeigt wird“, sagte Angelo Leo, der mit seiner Frau Nicole aus Velstove gekommen war.

Nobel-Karossen: Porsche-Modelle vor dem Optiker Ehme de Riese. Quelle: Gero Gerewitz

Doch auch die Fahrräder kamen beim Stichwort Mobilität nicht zu kurz: Nicht nur war der ADFC, der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club vertreten, es gab auch einen kostenlosen Rikscha-Shuttle, der Besucher von der City-Galerie zum Outlet und zurückbrachte.

Automeile: Besucher konnten sich informieren. Quelle: Gero Gerewitz

Das Highlight war aber wohl die BMX-Show „Mall Cross“ in der City-Galerie: Waghalsige Profi-Radfahrer aus Deutschland und aus Ungarn mit Namen wie Shadowrider oder Kugelblitz zeigten, was sie können. Sie stürzten sich Rolltreppen hinunter, sprangen über Rampen und zeigten Tricks. „Das war schon echt sehr cool!“, sagte Silvia Bösche, die mit ihrer Tochter nicht zum Shoppen, sondern für die Show aus Danndorf gekommen war.

BMX-Show in der City-Galerie: Das kam an bei den Gästen. Quelle: Gero Gerewitz

Auch für Kinder gab es viel Unterhaltung. Sie konnten in der Kids-Area in der City-Galerie selbst einen kleinen BMX-Parcours ausprobieren, in der Fußgängerzone eine Bobby-Car-Strecke abfahren oder sich bei Scheibendoktor schminken lassen.

In den Designer-Outlets war ebenfalls viel los: Vor den Läden von Lindt und Michael Kors mussten die Kauflustigen sogar Schlange stehen. „Ich habe mir zwar etwas Schönes gekauft, aber ich finde es fast schon zu voll“, meinte Sharin Lindstedt aus Sülfeld.

Von Martina Reinegger

Wer den Jakobsweg geht, begibt sich meist bewusst auf eine spirituelle Reise.

05.03.2018
Stadt Wolfsburg Unfall in Vorsfelde - Golf kracht gegen Polo

Und es schepperte derart heftig, dass der Abschlepper beide Fahrzeuge an den Haken nehmen musste. Verletzt wurde zum Glück niemand. Schaden: rund 10.000 Euro.

07.03.2018

Keilerei im Kaufhof: 60 Fußballfans aus Leverkusen schickte die Polizei vier Stunden vor Anpfiff am Samstag wieder nach Hause. Die Gruppe lieferte sich eine handfeste Auseinandersetzung mit VfL-Fans in der Kneipenmeile. Die Polizei schritt ein, riegelte den Kaufhof ab und sprach für die Leverkusener ein Aufenthaltsverbot aus.

07.03.2018