Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Schlägerei in Wolfsburg: Jugendlicher sticht mit Messer zu

Zeugen gesucht Schlägerei in Wolfsburg: Jugendlicher sticht mit Messer zu

Am spätem Freitagabend kam es in Wolfsburg am Hochring im Bereich eines Kiosks zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Ein 19 Jahre alter Jugendlicher hatte ein verbotenes Messer gezückt und zwei Personen im Alter von 23 und 25 Jahren durch Stiche gegen den Körper verletzt.

Voriger Artikel
Vermisster Mann im Wald gefunden
Nächster Artikel
Körperverletzung: Schlägerei vor Wolfsburger Disco

Der 19-jährige Beschuldigte verletzte sich bei der Attacke selbst.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Nach ambulanter Behandlung konnten die Opfer das Klinikum wieder verlassen.

Der Täter selbst verletzte sich an der Hand und musste stationär in der Klinik bleiben.

Zeugen gesucht

Zeugen dieser Auseinandersetzung werden gebeten, sich mit der Polizei Wolfsburg in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr