Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schlägerei im Linienbus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schlägerei im Linienbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 15.12.2013
Polizei am ZOB: Zwei Männer gingen im Bus aufeinander los. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Aus Richtung Lehre kam der Bus, als sich hinteren Teil des Wagens die beiden Männer in die Haare bekamen. „Erst haben sie gestritten, dann hat der eine dem anderen eine Kopfnuss verpasst“, sagt die 43-jährige Busfahrerin, die den Vorfall im Rückspiegel beobachtete und die Polizei alarmierte. „Die waren wohl auf Droge“, sagt sie.

Die beiden Männer sind polizeibekannt, ärztliche Hilfe wollte keiner in Anspruch nehmen, obwohl beide verletzt waren.

jes

Seit zwei Jahren streiten Familie Wellmann und die Deutsche BKK um ein Spezial-Dreirad für den stark gehbehinderten Sohn Chris (21). Eigentlich war der Antrag endgültig abgelehnt, dann schaltete sich die WAZ ein - und nun gibt‘s womöglich doch noch eine Lösung.

17.12.2013

Dreckige Lampen neben der strahlenden Weihnachtsbeleuchtung ärgern die Bürger (WAZ berichtete) - und dass die Reinigung der Kugelleuchten nach Aussage der Stadt nicht möglich ist, bringt Jens Tönskötter (PUG) aus dem Ortsrat Stadmitte richtig auf die Palme. „Ich hatte vor einigen Wochen einen Antrag gestellt und wartete eigentlich nur noch darauf, wann es losgeht“, sagt er.

16.12.2013

Noch nicht mal eine Minute braucht Sabine Müller, um gegen Rassismus zu protestieren: Ihr Videoclip „Toleranz ist bunt!“ hat in einem bundesweiten Wettbewerb den vierten Platz belegt. Die Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ hatte in Kooperation mit der IG Metall zu dem Wettbewerb aufgerufen. Die 30 besten Clips - darunter zwei weitere aus Wolfsburg - sind jetzt in Frankfurt ausgezeichnet worden.

16.12.2013
Anzeige