Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schillerstraße: Polizist bei Kontrolle verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schillerstraße: Polizist bei Kontrolle verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 23.11.2012
Unfall auf der Schillerstraße: Bei der Kontrolle eines Autos ohne Kennzeichen verletzte sich gestern Abend ein Polizeibeamter (50) durch einen Sturz. Quelle: Roland Hermstein

Gegen 20.20 Uhr wollte die Polizei auf der Schillerstraße in Höhe der Altdeutschen Bierstube den Fahrer (29) eines schwarzen BMW kontrollieren. Der Wagen war den Beamten aufgefallen, weil er weder vorn noch hinten Nummernschilder hatte.

„Bei der Kontrolle ist der Kollege ausgerutscht und hat sich das Bein verdreht“, so am Abend Polizeisprecher Thomas Figge auf Nachfrage der WAZ. Er betont: „Den Fahrer, der gerade nach Wolfsburg gezogen ist, trifft keine Schuld.“ Der Polizist kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum.

Die Kennzeichen für den BMW des Neu-Wolfsburgers liegen offenbar noch bei der Stadt. Demnach hätte der 29-Jährige nicht mit dem Wagen fahren dürfen. Sein Auto wurde abgeschleppt.

kn