Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schillerstraße: Gas-Geruch löst Feuerwehreinsatz aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schillerstraße: Gas-Geruch löst Feuerwehreinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 26.01.2015
Großes Aufgebot in der Schillerstraße: Vermeintlicher Gasgeruch in einem Wohnhaus löste gestern Abend einen Feuerwehreinsatz aus. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Der vermeintliche Gas-Geruch kam aus dem Keller, ein Mieter alarmierte sofort die Berufsfeuerwehr, die mit mehreren Fahrzeugen anrückte. Die Einsatzkräfte stellten schnell was, was wirklich passiert war: Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hatte im Keller den Tank seines Motorrollers abgeschraubt, dabei war vermutlich Benzin ausgetreten - der andere Mieter hielt die Benzindämpfe für Gas und alarmierte daher die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte forderten den Bastler auf, gründlich zu lüften, dann rückten die Fahrzeuge auch schnell wieder ab.

Obwohl der Einsatz recht zügig beendet war, waren Autofahrer betroffen: Die Feuerwehrfahrzeuge standen direkt vor dem betroffenen Haus auf dem Cityring, die Schillerstraße war daher in Richtung Goethestraße zeitweilig dicht.

Wolfsburg. Gleich zweimal stellte die Polizei am Sonntag Verkehrsteilnehmer fest, die unter dem Einfluss von Drogen standen.

26.01.2015

Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Samstag und Sonntag im Jahnring mindestens drei Autos beschädigt. Ein Gesamtschaden von rund 750 Euro entstand laut Angeben der Polizei dadurch, dass Unbekannte mehrere Fahrzeugspiegel abtraten.

26.01.2015

Vorsfelde. Am Sonntag brachen Unbekannte erneut ins Bistro „Public“ in Vorsfelde ein. Drei Geldspielautomaten und einen Geldwechsler knackten  die Täter. Sie erbeuteten dabei mehrere hundert Euro.

26.01.2015
Anzeige