Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schillergalerie: Diebe knacken Parkautomaten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schillergalerie: Diebe knacken Parkautomaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 29.12.2015
Brachial: Mitten im Parkhaus der City-Galerie brachen Unbekannte einen Kassenautomat auf und erbeuteten mehrere Tausend Euro. Quelle: Sebastian Bisch (2)
Anzeige

Die Tat ereignete sich irgendwann zwischen 22.30 Uhr am Montag und 5.55 Uhr am Dienstag - in diesem Moment bemerkten zwei Mitarbeiter einer ansässigen Firma den Schlamassel. Die Parkautomaten im Erdgeschoss und im Parkdeck eins waren aufgebrochen und auch innen wüst demoliert worden. Das Bargeld daraus ließen die Einbrecher mitgehen, die Beute dürfte sich aber im unteren vierstelligen Bereich bewegen - die Automaten waren kurz vor Weihnachten geleert worden. Ob die Parkautomaten noch vor Neujahr repariert werden können, ist fraglich - der Parkhausbetreiber entschloss sich zunächst, die Ausfahrtschranken generell zu öffnen.

Mit dem Bargeld aus den Automaten gaben sich die Täter allerdings nicht zufrieden. Sie brachen auch das Hausmeisterbüro auf. Dort fanden sie die Fahrzeugschlüssel zu einem Firmenwagen vor - mit diesem silbergrauen Polo mit Kölner Kennzeichen verschwanden die Diebe.

„Die Höhe des Gesamtschadens lässt sich noch nicht beziffern, die Ermittlungen dauern an“, sagte Polizeisprecher Thomas Figge. Wer etwas beobachtet hat, sollte sich unter Telefon 05361/46460 bei der Polizei melden.

fra

+ + + Dieser Text wurde aktualisiert + + +

Organisatoren, Besucher, Händler - alle sind zufrieden mit dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt. Heute öffnen die Holzbuden zum letzten Mal, aber bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt 2016.

29.12.2015

Immer wieder finden sich in Wolfsburg präparierte Köder, an denen sich Hunde verletzen oder sogar sterben könnten. „Jetzt hat es uns fast erwischt“, sagt Jasmin Bosch (21), die in der Nähe des CongressParks wohnt. Sie konnte ihrem Pinscher-Mischling Marni (2) in letzter Sekunde ein Stückchen Fleisch entreißen, in dem eine abgebrochene Rasierklinge steckte.

28.12.2015

Nordsteimke. Der Raubüberfall auf den Geldtransporter am Real-Markt in Nordsteimke spielte sich offenbar in Windeseile ab - die meisten Kunden und Mitarbeiter in dem Warenhaus bekamen so gut wie nichts mit.

31.12.2015
Anzeige