Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Scheibe mit Gullydeckel eingeschlagen

Café in Wolfsburg Scheibe mit Gullydeckel eingeschlagen

Sachbeschädigung im Handwerkerviertel in Wolfsburg: Mit einem Gullydeckel zerstörten unbekannte Täter die Scheibe des Cafés „Bananas Club“. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Hotel im Allerpark steht vor Eröffnung
Nächster Artikel
Besucher erkundeten das Hospizhaus

Polizeieinsatz: Sachbeschädigung im Handwerkerviertel in Wolfsburg.

Quelle: Archiv

Stadtmitte. Am Sonntag gegen 7.15 Uhr entdeckte der 46-jährige Besitzer des Cafés in der Poststraße den Schaden und alarmierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass eine Seitenscheibe des Cafés durch einen Gullydeckel, der aus der Straße herausgehoben worden war, eingeschlagen war. Ziel des Täters war aber offenbar nicht, in das Café einzubrechen, sondern lediglich einen Schaden anzurichten. Die Schadenshöhe schätzt der Cafébesitzer auf rund 2500 Euro.

Der Tatzeitraum liegt in der Nacht zu Sonntag zwischen 22.30 und 7.15 Uhr. Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen, Hinweise unter Telefon 05361/46460.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr