Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Schachtweg: Kita war Ziel für Diebe

Wolfsburg Schachtweg: Kita war Ziel für Diebe

Am helllichten Tag – der Alarm setzte am Samstag um 14.25 Uhr ein – brachen Diebe in die evangelische Kita am Schachtweg ein und klauten einen Computer. Schaden: Rund 8000 Euro. Polizei und Wolfsburger Dienstleistungs Zentrale (WDZ), die wenig später vor Ort waren, verpassten die Täter wohl nur knapp.

Voriger Artikel
Hagelsturm: Kanonenkugeln ganz aus Eis
Nächster Artikel
Wolfsburger (22) kracht mit Golf gegen Laterne

Kita im Schachtweg: Die Diebe kamen durchs Fenster.

Quelle: Andrea Müller-Kudelka

Die Unbekannten hatten sich Zutritt zum Gelände verschafft und hebelten das Fenster zu einem Büroraum direkt neben der Eingangstür auf. Dort schnappten sie sich Monitor und Computer und machten sich aus dem Staub.

Obwohl die Polizei gleich von mehreren Seiten an das Gebäude anrückte, konnten die Täter mit ihrer Beute fliehen.

„Die Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ“, sagt Polizeisprecher Jens aus dem Bruch. Er nimmt an, dass wegen der schwülen Hitze am Samstagnachmittag nur wenige Menschen auf den Straßen unterwegs waren und die Täter diese Gelegenheit nutzten. Trotzdem hofft die Polizei, dass Zeugen etwas beobachtet haben.

Wer am Samstagnachmittag Personen mit einem Computer in Nähe des Tatorts (Schachtweg/Kaufhof/Goethestraße) gesehen hat, sollte sich bei der Polizei, Tel. 05361/46460, melden.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel