Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sauerbruchstraße: Löcher behindern den Verkehr

Roland Böhm sauer über Buckelpiste Sauerbruchstraße: Löcher behindern den Verkehr

Tropische Temperaturen und immer noch tiefe Schlaglöcher vom letzten Winter in der Sauerbruchstraße – das passt nicht zusammen, findet Roland Böhm. Sein sarkastischer Vorschlag: Die Straße zum Klinikum kurzerhand in „Achsbruchstraße“ umbenennen. Die Stadt will kurzfristig Abhilfe schaffen.

Voriger Artikel
Frau lag acht Monate lang tot in ihrer Wohnung
Nächster Artikel
THW-Jugendcamp im Allerpark: Sat.1 filmte beim Zelt-Aufbau

Löcher in der Straße: Roland Böhm ärgert sich über noch nicht behobene Frostschäden an der Sauerbruchstraße.

Quelle: Photowerk (bs)

Einmal in der Woche fährt Böhm zur Wassergymnastik und muss die Sauerbruchstraße passieren – meist im Slalom. „Es gibt hier gleich drei bis vier große Schlaglöcher, die inzwischen 30 bis 50 Zentimeter groß und zehn Zentimeter tief sind“, weiß Böhm.
Da die Zufahrt zum Klinikum auch von vielen Auswärtigen befahren wird, blamiere sich die Stadt mit den Schlaglöchern. Böhm wundert sich, dass eine Million Euro für das Glasdach in der Fuzo vorhanden sind, die Sauerbruchstraße aber als eine der letzten Straßen nach den Frostschäden geflickt wird. Er hofft, dass die Sanierung mittlerweile schon in Auftrag gegeben wurde.
Alexander Dennebaum von der Pressestelle der Stadt versichert, dass der Stadt der Schaden bekannt ist. „In Absprache mit dem Ordnungsamt wurde dort vorübergehend Tempo 10 eingerichtet.“ Heute soll Material zur Schadensbehebung vorhanden sein, sodass die Schäden in den kommenden Tagen behoben werden können.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr