Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Sanfte Töne zur Tag-und-Nacht-Gleiche
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Sanfte Töne zur Tag-und-Nacht-Gleiche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 24.09.2018
Entspanntes Konzert zur Tag-und-Nacht-Gleiche: Das Henny-Baldt-Quartett trat am Sonntagabend im Planetarium auf. Quelle: Robert Stockamp
Innenstadt

Equinox werden die beiden Tage im Jahr genannt, an denen Tag und Nacht genau gleich lang sind. Musiklegende John Coltrane komponierte in den 1960er-Jahren einen Jazzstandard, dem seine Frau Naima den Namen „Equinox“ gab. Das Stück war der Auftakt des Konzerts am Sonntagabend, bei dem auch andere Stücke zu Gehör gebracht wurden, die passend zum Abend waren wie etwa „Autumn Leaves“ oder Kurt Weils „September Song“.

Ungewöhnlicher Jazzabend als wohliger Wochenausklang

Henny Baldt (Schlagzeug), André Neygenfind (Kontrabass), Viktor Bürkland (Piano) und Bernd Dallmann (Saxophon und Querflöte) spielten einen wunderbar sanften Ton, bei dem man im zurückgelehnten Sessel, halb liegend, auch gerne genussvoll die Augen geschlossen hätte, wären da nicht die schönen Bilder aus Sternenprojektionen und 360-Grad-Filmen auf der Kuppel zu betrachten gewesen.

Die Musiker schafften einen feinen Balanceakt zwischen zurückgenommener Interpretation und ausdrucksstarkem Spiel. Erst gegen Ende drehte die Truppe auf und beendete mit einer schmissigen Version von „Night And Day“ den wunderbaren Konzertabend. Die Zuhörer applaudierten begeistert. Der ungewöhnliche Jazzabend, bei dem man die Musiker im Prinzip nur hörte und stattdessen das All sah, war ein wohliger Wochenausklang.

Von Robert Stockamp

Die Klebstoffanschläge in Wolfsburg gehen weiter. Am vergangenen Wochenende wurden insgesamt fünf neue Fälle angezeigt. Die Polizei bittet um Mithilfe bei den Ermittlungen.

24.09.2018

Ein 79 Jahre alter Fußgänger ist am Samstag beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 9.20 Uhr an der Kreuzung Dresdener Ring, Ecke Halberstädter Straße.

24.09.2018

Auf dem Weg zur kinderfreundlichen Kommune braucht Wolfsburg Hilfe von Experten: Von den Kindern selbst. Beim Aktionstag in der Innenstadt wurden jetzt 26 Mitglieder des Kinderbeirats offiziell von Stadträtin Iris Bothe willkommen geheißen. Außerdem gab’s Spiel- und Bastelaktionen.

24.09.2018