Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° heiter

Navigation:
Sakrale Gesänge trafen auf Pop-Musik

Gregorian Voices in der Kreuzkirche Wolfsburg Sakrale Gesänge trafen auf Pop-Musik

Gänsehaut-Feeling am Montagabend in der Kreuzkirche am Laagberg: Zum ersten Mal gastierte hier das bulgarische Ensemble „The Gregorian Voices“.

Voriger Artikel
Diebe stehlen VW Touran auf dem Laagberg
Nächster Artikel
Wolfsburger Bankberater muss ins Gefängnis

„Gregoriank Meets Pop“: Das achtköpfige Ensemble „The Gregorian Voices“ trat in der Wolfsburger Kreuzkirche auf.

Quelle: Tim Schulze

Wolfsburg. Auf dem Programm standen im ersten Teil sakrale gregorianische und orthodoxe Gesänge aus dem Mittelalter, vorgetragen in lateinischer und russischer Sprache, in den zweiten 45 Minuten dann ein exklusiver Abstecher in Meisterwerke der gegenwärtigen Pop-Musik. 150 Besucher spendeten nach jedem Beitrag begeistert Beifall.

Vier Tenöre, zwei Baritone und zwei Bässe stellen das achtköpfige Ensemble aus dem bulgarischen Sofia, sämtlich klassisch ausgebildete Herren mit Engagement an bekannten Opernhäusern. Diese Qualität spiegelte sich wider in den sämtlich a capella und komplett unpluggend vorgetragenen schweren choralähnlichen gregorianischen Gesängen. Beeindruckend die voluminösen Stimmen der Herren in den langen Mönchskutten. Das ganze beleuchtet nur vom Schein der Kerzen.

Neun gregorianische Gesänge aus dem Mittelalter, dann – nicht minder beeindruckend – die Exkursion durch das späte 20. Jahrhundert. Unverzichtbar hier das „Hallelujah“ von Leonard Cohen, das aktuell neu arrangierte „Sound of Silence“ von Paul Simon bis hin zu „Knocking on Heavens Door (Guns N‘ Roses) und „Imagine“ von John Lennon. Ohne drei Zugaben ließ das Publikum die sympathischen Sänger aus Bulgarien allerdings nicht gehen, und nicht ohne Autogramme und einen freundlichen Händedruck der bulgarischen Gäste zum Abschied an der Kirchentür.

Von Burkhard Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr