Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hobbybastler beim Anschippern auf dem Neuen Teich
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Hobbybastler beim Anschippern auf dem Neuen Teich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 15.04.2019
Saisonstart: (v.l.) Günther Krause, Michael Birkefeld und Dirk Eilrich beim Anschippern mit ihren Modellbooten am Neuen Teich in der Nordstadt. Quelle: Stefanie M. Brakel
Nordstadt

Wenn die kleinen Elektro-Schiffe aus ihren Kartons gezogen und liebevoll auf Vordermann gebracht werden, ist klar: Die neue Saison für die Hobbybastler des Modellschiffclubs hat begonnen.

Am Anleger auf dem Neuen Teich vor dem Mehrgenerationenhaus wurden schon die Bojen zu Wasser gelassen und der Parcours für das Auftaktrennen abgesteckt. Was noch fehlte: etwas Sonne und Wärme, damit die Finger an den Steuersticks der Fernbedienung nicht einfrieren.

Detailverliebte Konstruktionen

Ob SAR Seenotrettungskreuzer oder Fantasiemodell Marke Eigenbau – der Kreativität sind im Modellschiffbau keine Grenzen gesetzt. In dem kleinen Werkraum am See basteln der Vorsitzende Dirk Eilrich und seine Mannen mit Akribie an den E-Motoren und entwickeln detailverliebte Sondertechnik, wie zum Beispiel spezielle Boots-Beleuchtung, für die traditionelle Nachtregatta im Herbst.

Der Modellschiffclub traf sich zum Saisonstart und präsentierte einige schicke Konstruktionen.

Der Club hat derzeit ungefähr 15 bis 30 aktive Mitglieder im Alter von 30 bis 90 Jahren. „Die Zahlen schwanken immer mal wieder. Wir suchen dringend Nachwuchs, gerne jüngere Menschen und gerne auch weibliche Modellskipper“, sagt Eilrich.

Spaß steht im Vordergrund

Das Auftakt-Rennen, also den Bojen-Parcours fehlerfrei zu durchfahren, ist eine Herausforderung, aber für Eilrich nicht entscheidend. „Egal, wer gewinnt, wir sind gerne in der Natur, haben Spaß an der Technik und träumen uns gerne mal auf die großen Ozeanriesen. Wir treffen uns hier jeden Mittwoch ab 16 Uhr, manchmal auch nur zum Reden über Gott und die Welt.“

Im Juni werden sich die Hobby-Kapitäne traditionell wieder mit anderen Clubs zum „Schnacken und Schippern“ treffen. Alle Modellbau-Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, an den Neuen Teich in der Nordstadt zu kommen und zuzuschauen.

Von Stefanie M. Brakel

Das Thema Mietpreise erhitzt in ganz Deutschland derzeit die Gemüter. Laut eines Artikels des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ ist auch Wolfsburg stark von Mietpreissteigerungen betroffen. Doch die Zahlen sind mit Vorsicht zu genießen.

15.04.2019

Auch ein verspäteter Einlass konnte die Laune der 1200 Besucher im CongressPark nicht trüben. Umberto Tozzi begeisterte das Publikum mit seinen „Greatest Hits“.

14.04.2019

Niedlich und faszinierend: Während der Osterferien schlüpfen täglich bis zu 25 Küken im phaeno aus ihren Eiern – vor den Augen der begeisterten Besucher.

14.04.2019