Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
SPD: Inliner-Kurs und BMX-Strecke

Wolfsburg SPD: Inliner-Kurs und BMX-Strecke

Zwei Ideen hat die SPD, um das Sportangebot im Allerpark weiter zu verbessern. Die Ratsfraktion fordert den kompletten Lückenschluss für einen Inliner-Kurs rund um den Allersee und die Schaffung einer so genannten Dirt-Bike-Strecke für BMX- und Mountainbike-Fahrer.

Voriger Artikel
VW-Arena: Unfall bei Bikertreffen
Nächster Artikel
Mit 1,7 Promille Barke gerammt

Mehr Sportangebote im Allerpark: Geht‘s nach dem Wunsch der Mitglieder der SPD-Ratsfraktion, könnte hier eine Dirt-Bike-Strecke entstehen.

- Inliner: Der Rundkurs um den Allersee sei nicht durchgängig geteert „und somit nicht optimal zu befahren“, sagt stellvertretender Sportausschuss-Vorsitzender Ingolf Viereck. Deshalb sollen die gepflasterten Abschnitte zwischen Hochseilgarten und Allersee, an der DLRG-Station sowie die Anbindung westlich des Badelandes an den Hauptweg asphaltiert werden. Zudem solle um den Laga-See unter Einbeziehung des Radweges sowie der Zufahrt zwischen See und Arena ein weiterer Rundkurs gestaltet werden. „So könnte für eine große Zahl von Freizeitsportlern eine wunderschöne Inliner-Strecke entstehen“, sagt Ratsfrau Nicole Tietz. Ein weiterer Wunsch der SPD ist eine einfache Halle ohne Heizung und Sanitärbereich. Darin könnten die Sportler geschützt fahren.

- Dirt-Bike: Die SPD schlägt vor, zwischen Hochseilgarten und dem neu entstehenden kleinen VfL-Stadion eine Strecke für BMX- und Mountainbike-Fahrer zu schaffen. „Die leicht hügelige Topografie unterhalb des Aussichtshügels ist ideal“, so Viereck. Sportausschuss-Mitglied Willi Dörr: „Es müssten nicht einmal Bäume gefällt werden.“ Und für die nötigen Aufschüttungen könne man den Aushub verwenden, der bei der Erschließung des VfL-Geländes anfalle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr