Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg SPD: AG 60plus tagt in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg SPD: AG 60plus tagt in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 04.10.2017
Diesmal in Wolfsburg: Der SPD AG 60plus hält ihre Bundeskonferenz im CongressPark ab. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Stadtmitte

Die SPD steht nach dem miserablen Ergebnis bei der Bundestagswahl vor großen Herausforderungen. Das weiß die Arbeitsgemeinschaft 60plus – und gab sich bei der zweitägigen Bundeskonferenz, die am Mittwoch im CongressPark begann, kämpferisch. Delegierte aus ganz Deutschland diskutieren und stimmen über zig Anträge ab.

Am Donnerstag kommt prominenter Besuch: Ministerpräsident Stephan Weil und Ex-Generalsekretär Hubertus Heil. Weil im laufenden Wahlkampf zu unterstützen, sei für die Genossen keine Frage. „Wir müssen Stephan Weil zeigen, dass wir alle noch da sind“, sagte Karl Finke, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft „Selbst Aktiv“. Dafür erhielt er viel Applaus von den Delegierten.

Die Konferenz fand diesmal in Wolfsburg statt – „hier haben wir bessere Sitzgelegenheiten als in Rostock“, lobte Bundesvorsitzende Angelika Graf. Bei der letzten Bundeskonferenz sei es etwas eng gewesen. Das Lob freute Bürgermeister Ingolf Viereck, der für die SPD im Rat sitzt. Mehr Platz sei gut, obwohl die Genossen angesichts des schlechten Bundestagswahl-Ergebnisses enger zusammenrücken müssten. Viereck gab den Delegierten einen kurzen Überblick von Wolfsburg. Er berichtete von der hohe Arbeitslosigkeit in den 90ern, über die erfolgreiche Kampagne, viele, viele neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Ingolf Viereck sprach aber auch die schwierige Lage nach der VW-Diesel-Affäre an. „Wir sind zuversichtlich, dass wir die Krise meistern.“ Wolfsburg habe viel zu bieten: Kunstmuseum, Phaeno, Autostadt, Eishockey und Fußball auf Bundesliga-Niveau. Nur eins habe die VW-Stadt nicht: ein Nachtleben. „Wir arbeiten so viel, da haben wir gar keine Zeit zum Feiern“, so Viereck schmunzelnd.

Von Sylvia Telge

Bei einer Kontrolle zweier junger Männer auf einem Motorroller stellten die Beamten fest, dass beide Männer getrunken hatten. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt. Eine Stunde später entdeckte eine Zivilstreife einen der Männer erneut auf dem Motorroller. Als sie den Mann stoppten, ging dieser mit Faustschlägen auf die Polizisten los.

04.10.2017
Stadt Wolfsburg Diebstahlserie in Wolfsburg - VW Golf und Reifen gestohlen

Einen Auto-Komplettdiebstahl und drei Fälle von Räderdiebstahl beschäftigen unter anderem die Wolfsburger Polizei. Die Täter waren am Wochenende und am Montag tätig.

04.10.2017

Alarm in Hattorf: Um 10.46 Uhr rückte die Wehr am Dienstag zum Dingelberg aus. Toaster und Kaffeemaschine hatten Feuer gefangen, es qualmte ordentlich. In Vorsfelde hörten Zeugen im Akazienweg am Abend einen Rauchmelder. Die Brandschützer holten dort eine Rentnerin aus ihrer verqualmten Wohnung. Die Frau wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht.

03.10.2017
Anzeige