Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Runde Sache für alle Musik-Fans: Schallplatten- und CD-Börse kommt

Im Tryp-Hotel Runde Sache für alle Musik-Fans: Schallplatten- und CD-Börse kommt

Jetzt bekommt auch Wolfsburg eine Schallplatten- und CD-Börse: Sie findet am Samstag, 2. Dezember, von 10 bis 15 Uhr im Tryp-Hotel statt.

Voriger Artikel
Neuer Kiosk mit Post öffnet
Nächster Artikel
Weltpremiere in Wolfsburg: Wasserstoffzug rollt auf Gleis 3 ein

Vinyl und CDs in riesiger Auswahl. Im Tryp-Hotel steigt am 2. Dezember eine Schallplatten- und CD-Börse
 

Quelle: Veranstalter

Stadtmitte.  Braunschweig, Hannover, Hamburg – alle haben schon lange eine Schallplatten- und CD-Börse. Jetzt zieht Wolfsburg nach. Stefan Gottschling und Kay Potreck veranstalten am Samstag, 2. Dezember, von 10 bis 15 Uhr eine Börse für Musikfans im Tryp-Hotel. Viel Metal, aber auch Pop-Rock, Oldies, Musik der 80er bis heute auf Vinyl und CD erwartete die Besucher. „Das Angebot ist querbeet“, sagt Gottschling.

Eine Wiederholung der Börse ist nicht ausgeschlossen. „Wenn es nicht gerade unterirdisch schlecht läuft, haben wir schon einen Termin im Februar im Auge“, sagt Gottschling. Er veranstaltet solche Börsen in vielen anderen Städten wie Kiel, Bremerhaven oder Schwerin. Zusammen mit dem Wolfsburger Kay Potreck, der das Musiklabel Kernkraftritter betreibt, will er eine Schallplattenbörse nun auch in Wolfsburg etablieren. Die beiden haben sich auf einem Konzert kennengelernt. Potreck hat auch einen Stand im Tryp-Hotel. „Ich bringe mindestens 100 Tonträger mit“, verspricht er. Viel Metal ist darunter, aber auch andere Musikrichtungen. Er hofft, vor Ort mit anderen Händlern tauschen zu können.

Sieben Händler haben für die Börse bereits zusagt, aber auch Privatanbieter können ihre Schätze mitbringen. Sie fallen unter die so genannte Kleinanbieter-Regelung und können bis zu 80 Tonträger zum Verkaufen mitbringen. Kommen so viele Privatverkäufer, dass es in dem angemieteten Raum im Tryp-Hotel eng wird, ist das kein Problem, so Gottschling. Er könne jederzeit weitere Räume hinzunehmen.

Weitere Informationen zu der Börse gibt es im Internet unter www.schallplattenboerse.net.

Von Sylvia Telge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr