Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rot, Weiß, Rosé: 32. Wolfsburger Weintage unterm Glasdach eröffnet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rot, Weiß, Rosé: 32. Wolfsburger Weintage unterm Glasdach eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 13.06.2018
"Weindorf" Wolfsburg: Corina Seeger, Thomas Lubinski, Claudia Melzig und Detlef Seeger (v.l.) sind seit Jahren mit dabei. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Innenstadt

Schon seit sieben Jahren kommen Claudia Melzig und Thomas Lubinski regelmäßig zu den Weintagen. „Es ist unser jährliches Highlight!“, schwärmt Melzig. „Wir kommen aber nicht zum Saufen, sondern zum Genießen!“ Vor ihr liegen die Getränkekarten der anwesenden Winzer – was ihr besonders gefällt, wird eingekreist. „Wir versuchen immer, den Wein des Jahres zu finden“, erklärt Lubinski. Die beiden Wolfsburger haben zwei Sorten in die engere Auswahl genommen – und das Fest geht ja noch bis Samstag.

Besucherin: „Direkt bestellen, was einem gefällt“

Seit ein paar Jahren haben die beiden auch Freunde aus dem Umland für die Weintage begeistern können: „Im Laden ist es immer schwierig, neue Weine zu probieren – da sind die Flaschen ja geschlossen“, findet Corina Seeger, die mit ihrem Mann Detlef aus Weyhausen hergekommen ist. „Hier kann man direkt bestellen, was einem gefällt.“

Winzer: „20 bis 25 Grad sind ideal zum Weintrinken“

Winzer Eric Dorst freut sich besonders über diese Stammkunden: „Es ist immer wieder schön, nach Wolfsburg zu kommen und die Leute wiederzutreffen, die man schon lange kennt!“, so der Pfälzer. Dass es sich ausgerechnet dieser Tage etwas abgekühlt hat, ficht ihn nicht an: „Zum Weintrinken sind 20 bis 25 Grad angenehmer als über 30 Grad.“

Bei ihm zu Hause geht es fast tropisch zu: Temperaturen über 30 Grad und ergiebiger Regen ließen die Reben vier Wochen eher reifen als sonst. „So eine frühe Rebblüte hatte ich noch nie“, so Dorst.

Am Donnerstag ab 12 Uhr geht es unterm Glasdach weiter, ab 17 Uhr gibt es Live-Musik von „Scotland & Yard“.

Von Frederike Müller

Wie leben wir – möglicherweise – morgen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die neue Sonderausstellung „Urbane Mobilität der Zukunft“ in der Autostadt. Sie läuft von heute bis 30. September.

16.06.2018

Die Arbeitsgemeinschaft Heimatpflege der Stadt Wolfsburg verlost beim Stadtgeburtstag das letzte Exemplar eines besonderen Puzzles. Mitmachen dürfen aber nur bestimmte Interessierte.

13.06.2018

192 Schulabgänger und Ausbildungsplatzsuchende informierten sich am Dienstagvormittag über die beruflichen Möglichkeiten im Handwerk. Erstmals hatte die Kreishandwerkerschaft Helmstedt-Wolfsburg in Kooperation mit der Wolfsburger Beschäftigungs-Gesellschaft (WBG) und der Agentur für Arbeit auf das Gelände des Handwerkerzentrums an der Benzstraße eingeladen.

13.06.2018
Anzeige