Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rot-Phase sorgt für Stau im Berufsverkehr

Wolfsburg Rot-Phase sorgt für Stau im Berufsverkehr

Die Ampel am Allerpark-Parkplatz an der B 188 zwischen Schloss- und Badelandkreuzung sorgt für erhitzte Gemüter: „Wenn dort ein Auto rausfahren will, müssen auf der B 188 30 andere Fahrer warten“, sagt Klaus Hartwig.

Voriger Artikel
Schon wieder kam die Decke runter!
Nächster Artikel
Schulenburgallee: VW Bus geklaut

Macht Ärger: Die Ampel an einer Parkplatzausfahrt vom Allerpark sorgt für lange Wartezeiten im Berufsverkehr.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Jeden Tag beobachtet der Vorsfelder dasselbe Bild: Sobald jemand vom Parkplatz auf die B 188 fahren will, schaltet die Bedarfsampel für ihn auf Grün, für alle anderen hingegen auf Rot. „Doch dieser Fahrer könnte auch die Badeland-Kreuzung nutzen und würde den Verkehr nicht blockieren.“ Hartwigs Vorschlag: Die Parkplatzschranke zur B 188 schließen und nur bei Großveranstaltungen öffnen. Niemand könnte dort entlang fahren, die Bedarfsampel bliebe aus, der Verkehr auf der B 188 würde ungehindert fließen.

Die Stadt sieht das anders: „Der Aufwand für den ständig wechselnden Betrieb wäre auf Dauer zu groß“, sagt Sprecher Ralf Schmidt. Zumal die Stadt bereits reagiert habe: Morgens hätten Autofahrer aus Richtung Osten immer wieder den Weg über den Parkplatz als Abkürzung in die Stadt genutzt. Man habe die Wartezeit an der Bedarfsampel auf rund zwei Minuten erhöht, „eine Abkürzung über den Parkplatz brachte keine Vorteile mehr“, so Schmidt.

Durch den neuen WVG-Fahrplan sieht das mittlerweile anders aus: Busse nutzen die Parkplatzausfahrt, um schneller in die Stadt zu kommen, zwischen 6.30 und 8.30 Uhr wurde die Wartezeit wieder reduziert. Die Folge: Die Abkürzung lohnt sich wieder...

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3