Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rollschuhe, Gags und Gitarren: Show-Acts kamen prima an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rollschuhe, Gags und Gitarren: Show-Acts kamen prima an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 29.05.2010
Anzeige

„Schlecht, wenn man in der ersten Reihe sitzt, oder?“, scherzte Lutz Schwarz von Art Of Mouth – und dann bekam Zuschauerin Brigitte Hennig ein ganz persönliches Ständchen des A-Capella-Duos.
]
Das spanische Gitarren-Trio Paul Morocco & Olé kam bestens an mit seiner Performance im Seat-Pavillon. Spanische Klänge wechselten mit Comedy und Instrumental-Akrobatik – und auch ein Tischtennisball flog ins Publikum.
]
Taschenspielertricks und Sinnestäuschungen bot Thimon von Berlepsch im Skoda-Pavillon. Eingebaute Falltüren ließen Bälle in Bechern verschwinden – und die Zuschauer staunen über den Zauberer.
]
Aus Anlass ihres zehnjährigen Geburtstages veranstaltet die Autostadt am Dienstag, 1. Juni, um 17 Uhr ein Podiumsgespräch im 360-Grad-Kino. Auf dem Podium sitzen Oberbürgermeister Rolf Schnellecke und Autostadt-Chef Otto Ferdinand Wachs. Interessierte können mit dabei sein – sie müssen sich allerdings vorher anmelden. Kostenlose Tickets gibt es unter der Telefonnummer 0800/288678238.

mbb/aw

Die Arbeit mit kranken Menschen im Klinikum ist bestimmt nicht einfach, doch sie muss gemacht werden – auch von Zivildienstleistenden. Ein 21-Jähriger schwänzte wochenlang seinen Dienst im Krankenhaus. Dafür stand er jetzt vor dem Jugendschöffengericht.

29.05.2010

Die Händler der kriselnden Markthalle am Nordkopf fordern Schadensersatz von der Neuland. Die Mieter fühlen sich über die tatsächliche wirtschaftliche Situation zur Eröffnung im Oktober getäuscht und streben einen Musterprozess an. Die Neuland setzt dagegen auf eine außergerichtliche Lösung und will Einzelgespräche mit den Händlern führen.

29.05.2010

Betrunkene Kinder und Jugendliche sind und bleiben in Wolfsburg ein großes Problem – das beweisen die konkreten Zahlen aus dem vergangenen Jahr.

29.05.2010
Anzeige