Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Rollerfahrerin schwer verletzt

Wolfsburg Rollerfahrerin schwer verletzt

Schwerste Verletzungen erlitt gestern Nachmittag eine Rollerfahrerin bei einem Unfall auf der Fallersleber Viehtriftbrücke. Die 52-Jährige war nicht mehr ansprechbar und kam ins Klinikum.

Voriger Artikel
Europawahl in Wolfsburg: CDU 37,6%, SPD 34,6%
Nächster Artikel
CongressPark und TV Jahn: Einbrecher auf dem Klieversberg

Unfall auf der Fallersleber Viehtriftbrücke: Eine Rollerfahrerin wurde schwer verletzt.

Quelle: Photowerk (he)

Das Unglück ereignete sich gegen 16.45 Uhr. Die Rollerfahrerin war auf der Brücke in Richtung Hafenstraße unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr kam und dort einen entgegenkommenden VW-Bus streifte. Die Wolfsburgerin stürzte und zog sich schwerste Verletzungen zu.

Ein sofort alarmierter Notarzt narkotisierte die Frau noch vor Ort, ein Rettungswagen brachte sie anschließend in die Notaufnahme. Der mit seinem Roller hinter ihr fahrende Ehemann blieb unverletzt.

Den Sachschaden an Roller und Bus schätzt die Polizei auf über 10.000 Euro.

seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr