Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rollerfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rollerfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 19.02.2015
Anzeige

Die Streife wollte den Rollerfahrer am Montag gegen 19.30 Uhr auf der Reislinger Straße wegen eines defekten Rücklichts kontrollieren. Doch der Fahrer reagierte weder auf Blaulicht noch auf Haltezeichen, sondern bretterte mit bis zu 80 Stundenkilometern durch die engene Straßen des angrenzenden Wohngebiets. Entgegen der Fahrtrichtung raste er durch den Schwalbenweg. Beim Abbiegen in den Lerchenweg mussten zwei Autofahrer stark bremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Dem Rollerfahrer gelang unerkannt die Flucht.

Zeugen, insbesondere die beiden Autofahrer, sollten sich unter Telefon 46460 bei der Polizei melden.

fra

Einbruchserie in Wolfsburg. Unbekannte stiegen in den Nächten zu Mittwoch und Donnerstag in drei Geschäfte in der Innenstadt und in Fallersleben ein. Die Diebe erbeuteten Bargeld und richteten hohen Schaden an.

19.02.2015

Die Feuerwehr wird in Zukunft den Krankentransport abgeben - an einen externen Dienstleister. Zudem braucht die Feuerwehr mehr Personal, mindestens zwei Stellen sollen geschaffen werden. Das zeigt der so genannte Rettungsdienstbedarfsplan, den Feuerwehr-Chef Manuel Stanke gestern dem Bürgerdiensteausschuss vorstellte.

21.02.2015

Abzocke oder Notwendigkeit? Eine Diskussion um Blitzgeräte im Wolfsburger Stadtgebiet gab es gestern im Bürgerdiensteausschuss. Während Svante Evenburg (Piraten) sich für den Einsatz von festinstallierten Geräten stark machte, sah Ordnungsamtschef Andreas Bauer darin keine „nachhaltige Wirkung“.

21.02.2015
Anzeige