Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrer (74) schwer verletzt

Wolfsburg Rollerfahrer (74) schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat der Fahrer (74) eines Motorrollers bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in Vorsfelde erlitten. Der Mann war mit seinem Zweirad auf einen BMW geprallt.

Voriger Artikel
VW Passat gestohlen
Nächster Artikel
Jeder Cent zählt: LSW unterstützt das Frauenhaus

Roller prallt gegen Auto: Der Fahrer (74) wurde bei dem Unfall in Vorsfelde schwer verletzt.

Quelle: Foto: Manfred Hensel

Nach Angaben der Polizei war der Rentner gegen 12.50 Uhr auf der Langen Straße in Richtung Obere Tor unterwegs. Wegen des zu der Zeit hohen Verkehrsaufkommen stockte der Verkehr vor ihm. Das bemerkte der 74-Jährige offenbar sehr wohl. „Statt zu bremsen, gab der Fahrer aber Gas“, schildert Polizeisprecher Sven-Marco Claus die Unfallursache.

Ungebremst prallte der Zweiradfahrer auf den vor ihm gerade zum Stehen gekommenen BMW eines Fahrers aus Wolfsburg (32), stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Die Schadenshöhe gibt die Polizei mit 9000 Euro an. Der 125-Kubikzentimeter-Motorroller wurde stark beschädigt und musste abtransportiert werden.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg