Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rollerfahrer (41) erlitt schwerste Verletzungen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rollerfahrer (41) erlitt schwerste Verletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 03.11.2013
Roller prallte gegen geparktes Auto: Bei dem Unfall wurde ein 41-Jähriger schwer verletzt. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Gegen 19.10 Uhr war der Rollerfahrer auf der Steinbeker Straße in Richtung Süden (Barnstorf) unterwegs, als es zu dem Unglück kam. Ungebremst prallte der Wolfsburger gegen den am Fahrbahnrand abgestellten Golf - das Auto stand direkt unter einer Straßenlaterne, war laut Polizei gut sichtbar. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 41-Jährige von seinem Roller geschleudert, das Krad rutsche weiter über die Straße und blieb am anderen Fahrbahnrand liegen.

Notarzt und Rettungssanitäter versorgten den schwer verletzten 41-Jährigen vor Ort. Anschließend kam er ins Klinikum, wo er noch am Abend notoperiert wurde. Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Nordsteimke sicherten die Unfallstelle und streuten ausgelaufenen Kraftstoff ab. Den Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 5500 Euro.

seb

Anzeige